1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Guitar Rig 2 und interne Soundkarte machen Probleme HILFE!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von prs, 01.05.07.

  1. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Hi,

    ich hab mir heute schön Guitar Rig 2 Trial runtergeladen und installiert! Alles hat einwandfrei funktioniert!

    Vorab ich möchte meine Gitarre mit meinem MBP 15" mit einer normalen Klinkensteckverbindung verbinden: Kleine Klinke in den MBP Input - (andere seite vom Kabel) kleine Klinke in Adapter auf große Klinke und dann in meine Gitarre ! (Bilder im Anhang)

    Dann habe ich erstmal gecheckt ob mein MBP auch empfängt was meine Gitarre spielt ! Das ganze habe ich in der Systemsteuerung unter "Ton" gemacht ! Dort habe ich auf "Eingabe" geklickt und auf "Line-In" gestellt und auf meine Gitarre was gespielt! Der Regler hat unten eine Aktivität angezeigt !

    Sooo dann habe ich Guitar Rig 2 Trial gestartet und dann wollte ich den Input einstellen ! Das hat aber nicht geklappt obwohl ich meiner Meinung nach alles andere richtig eingestellt habe!

    Im Anhang befindet sich ein Bild auf dem ihr sehen könnt wie ich den Output mit einer Drop-down list einstellen kann!

    Das ist aber beim Input überhaupt nicht möglich !!!

    Ich weiss nicht mehr weiter ! :eek:

    Habt ihr ne Idee ?

    Grüße

    Micha
     
    #1 prs, 01.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.07
  2. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Kann mir keiner helfen ? :(
     
  3. Mr.Murphy

    Mr.Murphy Granny Smith

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    14
    sorry, ich habe guitar rig 2 im einsatz.
    komme aber mit deinen erklärungen nicht ganz klar.

    am besten rufst du einmal bei native instruments an.
    der support ist sehr nett geduldig und kennt sich perfekt auf der mac-plattform aus.

    bei mir war es das problem, dass mir ein treiber fehlte.
    ich hatte brav alles auf die neueste aktualität geladen.
    nur hab ich nicht auf das Windows icon geklickt, dort
    hätte ich den neuesten hinweis auf intel-macs gefunden.

    nachdem ich den auch geladen hatte, läuft es.

    den hinweis auf intel-macs haben sie mittlerweile korrigiert.

    liebe grüße
    mörfi
     

Diese Seite empfehlen