1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Günstiges, lautes 2.1 Soundsystem?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von FlemFlem, 01.09.09.

  1. FlemFlem

    FlemFlem Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    415
    Moin!
    Ich suche ein neuen 2.1 Soundsystem. Möglichst mit viel Ausgangsleistung und harten Bässen. Kann mir jemand eins empfehlen? Zur Zeit habe ich das Logitech Z4, was mir allerdings zu leise ist.

    LG
     
  2. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    ich bin auch gerade am schauen und werde mir wohl das set namens teufel motiv 2 zulegen, sieht in apple weiss sehr schön aus, klingt bestens, nur mit 300 euro auch leicht teuer. aber für qualität muss man schon immer etwas mehr zahlen
     
  3. SilentSnake07

    SilentSnake07 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    171
    Zwar 2.0 aber mit ordentlich Leistung & guter Qualität:

    ESI nEar 08
     
  4. Erasco

    Erasco Granny Smith

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    13
    Die Logitech Z-2300 ist nicht schlecht und kostet angemessene 115 Euro. Mit 200 Watt sollte Sie laut genug sein - zum Vergleich deine Z4 hat nur 40 W - und klanglich ist sie auch in Ordnung.
     
  5. LongRanger

    LongRanger Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    256
    Ich würde dir auch die Logitech Z2300 ans Herz legen. Haben ordentlich Bums und einen vertretbaren Sound. Allerdings höre ich lieber mit meiner großen(Harman Kardon) Anlage Musik. Für "laut" reicht die Z2300 aber mehr als aus!
     
  6. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Die Logitech Z4 sind dir zu Leise? Ernsthaft?
    Dann liegt dein Problem vermutlich eher am Mac und weniger an den Lautsprechern. Die sind in der Preisklasse so ziemlich das beste, was du findest. Und auf voller Lautstärke würde ich die niemals betreiben. Nicht dass die Soundqualität dann leidet, aber die Nachbarn freut das bestimmt nicht.
     
  7. paul.mbp

    paul.mbp Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.168
  8. cut

    cut Boskop

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    213
    Teufel hat im Niedrigpreissegment das beste Preisleistungsverhältnis. Sind nur nicht die schönsten Geräte. Logitech soll Mäuse herstellen, keine Aktiv-Boxen.
    http://www.teufel.de/Produkte/
     
  9. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Ich habe das Teufel Motiv 2 System hier stehen, ist zufälligerweise gerade an. Ich persönlich würde - wenn mir die Überlegung auf ein neues System bzw. auf neue Lautsprecher über den Weg läuft - ein bisschen mehr Geld als die genannten 300 Euro sparen und mir dann was wirklich anständiges zulegen. Damit meine ich 1000€ Aufwärts.

    Aber wenn man nicht mehr ausgeben will, das schicke Design überzeugen mag, dann sind sie auf jeden Fall zu empfehlen. Ich habe einige Testberichte gelesen, und oft wird geschrieben, dass sie vor allem in Richtung "Rock" überzeugen mögen. Aber aus Erfahrung kann ich sagen, bei elektronischer Musik, Minimal/House usw. haben die Lautsprecher ein wenig mehr Dampf. Bei all den anderen Richtungen, hinken sie ein bisschen hinterher. Das Problem ist, die Lautsprecher werden erst bei hoher Lautstärke aktiv, damit meine ich, erst dann saust der erhoffte Klang durch die Bude. Also genau so, wie Du es wohl magst. Laut und knackig. Ich persönlich habe den Pegel nicht all zu weit oben, bei etwas geringerer Lautstärke wird man kein sensationelles Klangelerbenis festellen können.

    Für ein 2.1 System aber dennoch nicht schlecht. Keine Angst.


    *Früher oder später werden aber vermutlich neue gekauft. ;) Damit will ich euch jetzt nicht vom Kauf abraten. So ist das bei fast allen Dingen, außer bei ner alten Puch die - wenn möglich - fast durch euer ganzes Leben wandert.


    Müsst Ihr euch selbst ausmalen! Bei Fragen, fragen. :)


    Grüße AS
     
    #9 Applesauce, 02.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.09
  10. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Soll es denn nur laut sein oder auch gut klingen? :-D

    Tu dir selbst einen gefallen und lass die Finger von dem Logitech und Teufel Kram, qualitativ einfach schrecklich. Wir sprechen hier schon von einem System für den Rechner, oder? Für eine richtige Anlage musst du ganz deutlich mehr als €1000,- hinlegen um etwas halbwegs vernünftiges zu kriegen.

    Für den Desktop-Bereich solltest du mal ein Blick auf Genelec werfen. 6010A, 8020A, 8030A, u.ä., je nachdem was dein Budget sagt. Ich bin normal kein Genelec Freund aber im Desktop Bereich sind diese Dinger einfach kaum zu schlagen, zumindest nicht zu dem Preis.

    Die Genelecs kriegst du i.d.R. in Musikhäusern und bei allen Händlern die professionelle Studiomonitore verkaufen.
     
  11. cut

    cut Boskop

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    213
    Naja, die Genelec, selbst die kleinen, sind natürlich qualitativ all dem Teufel Zeug überlegen (Von dem Logitech Spielzeug gar nich zu reden). Aber wenn ich "Günstiges, lautes 2.1 Soundsystem" lese, denke ich an Krachwürfel mit Subwoofer, und da sind die Teufel halt am besten.
     
  12. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Das kommt natürlich immer auf die Definition von "günstig" an. ;)
    Ich persönlich halte die 6010A schon für günstig, vielleicht gibt der Thread Ersteller ja mal einen Preisbereich vor, dann wäre es sicherlich einfacher da konkret etwas zu empfehlen.
     
  13. Erasco

    Erasco Granny Smith

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    13
    Für einen Einsteiger wird denke ich eine günstige Teufel oder Logitech Soundsystem genügen, vor allem wenn es günstig sein soll und "nur" laut sein soll.
     
  14. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
  15. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    JBL Spot
     
  16. johnny-w.

    johnny-w. Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    03.05.09
    Beiträge:
    102
    hammer, ich wollte hier aus spass genelec reinschreiben...unter "lautes 2.1 system" lese ich ganz andere ansprüche raus.
    aus welchem grund bist du kein freund von den genelecs?
    schon mal ne 8050 gehört?
    wohl kaum;)
     

Diese Seite empfehlen