1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

günstigen mac pro ersteigert

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von lutz123, 02.04.08.

  1. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    hallo,
    hab mir heute nacht echt einen günstigen mac pro ersteigert. hier die artikelnr. von ebay: 130209809862

    für 43€ baut mir der händler noch das wlanmodul ein und ich habe die komplette 1 jährige applegarantie.
    da kann doch wirklich kaum mehr ein gewinn für den händler rausspringen, was meint ihr?


    gruß lutz
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Öhm, laut eBay hat der Käufer 1.297,50€ bezahlt:D
     
  3. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    oh hab vergessen zu schreiben wie viel ich ausgegeben hab, ja der käufer bin ich, preis waren 1.297,50€.
     
  4. kleiner_Sven

    kleiner_Sven Starking

    Dabei seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    216
    Mal schauen, was Du für einen Mac Pro bekommst, stehen ja ein wenig widersprüchliche Angaben in der Beschreibung bzw. in dem Frage - Antwort Dialog...
     
  5. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    ja hab mich da schon genauestens erkundigt, also es ist das vorgängermodell, also der 2,66 GHz in der standartkonfiguration allerdings mit wlan.
    aber noch ne frage: ich meine auf der apple seite mal gelesen zu haben dass man in diesen mac nur 4 * 750gb festplatten betreiben kann, weis jm ob auch 1000gb platten funktionieren, eigentlich dürfte dass doch kein problem sein?


    gruß lutz
     
  6. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    mmmh ... und diese "firma", also der verkäufer, ist als privater verkäufer in ebay gemeldet. seltsam *grübel*
     
  7. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Jo- gratuliere.. aber erst wenn Du Ihn da stehen hast und alles funktioniert. Ist allerdings nur ein Core2Duo kein 8-Core.
     
  8. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    ja ich hoffe auch dass ich das teil geschickt bekomme und nicht nur den karton :eek:

    aber wie sieht es mit den festplatten bei diesem model aus, laufen da auch 1000gb ohne probleme?
     
  9. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Alles ein bischen dubios, merkwürdigerweise bietet er parallel eine MacPro 2,66 GHZ zum Festpreis von 1949,00 € mit 'Originalfotos' an, während er hier mit Riesentamtam einen falsch deklarierten 8-Core mit einem Startpreis von 1,00€ verhökert...

    Ich drück Dir die Daumen, daß alles gut geht, beim Bieten hast Du schon mal Schwein gehabt - siehe Gebotsübersicht...;)


    Zu deiner Eingangsfrage:
    Tja, Apple bietet einem ja nur die aktuelle Support-Seite an, in meinem Handbuch (ich sitze hier an so einem Teil :p) ist nur von SATA mit 3GBit/Sek. die Rede...

    Gruss
    pacharo
     
  10. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    War da nicht vor kurzem ein "Ocean11" Überfall in Deutschland? :cool:
     
  11. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    na ja ich werd es mal versuchen mit einer 1000gb platte, zur not muss ich sie eben innerhalb der ersten 14 tage wieder zurückschicken.


    ich glaube der grund wegen des billigen preises war vor allem dass das angebot um halb 1 nachts endete. ansonsten schöne theorie mit dem überfall, ich glaube aber dass diese macs eher ins ausland gehen.
     
  12. carsten.herbst

    carsten.herbst Alkmene

    Dabei seit:
    24.02.08
    Beiträge:
    30
    Also die 1TB platten müssten eigentlich laufen da 3GB/Sec = SATA2 ist und die 1TB Platten sind nun mal SATA2 platten.
    Habe überigens den selben MacPro wie du (Erste Generation, 2.66Ghz, 4GB Ram mit X1900XT Grafik) für (Bitte GUT festhalten) 950,00 Euro geschossen :)
    Allerdings war das von einem meiner Kunden der auch ein guter freund von mir ist und der wieder auf einen PC umsteigen wollte, nen Freundschaftspreis sozusagen - Aber ich bin jetzt mehr als Glücklich mit meiner maschine zumal diese auch noch die Gravis Garantie erweiterung hatt :)
     
  13. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hm find ich jetzt auch etwas dubios...

    WENN er bei dir ankommt, gehe ich davon aus dass auch 1 TB-Platten passen müssten. Die wahren damals wahrscheinlich einfach noch nicht so verbreitet, weswegen Apple 4 x 750 GB schreibt...

    Grüsse, Steven
     
  14. carsten.herbst

    carsten.herbst Alkmene

    Dabei seit:
    24.02.08
    Beiträge:
    30
    Denke ich auch so !
    Wird wohl so sein das Apple zum Zeitpunkt des Releases der ersten macPro geräte die 1TB Platten schlicht noch nicht Testen konnte und man da lieber auf nummer sicher gegangen ist und so die 750er als Maximum angab - weil mehr halt nicht getestet werden konnte.
     
  15. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Die 1TB Platten scheinen bei Apple immer noch nicht angekommen zu sein, zumindest kann man sie nicht ordern, klick, die 750 GB kosten dort mal eben schlappe 350,00 Ocken..., faszinierend ;)

    Gruss
    pacharo
     

Diese Seite empfehlen