1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

günstige Lösung um Festplatten ins LAN einzubinden...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von wolfster, 27.07.09.

  1. wolfster

    wolfster Carola

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    115
    Hallo,

    da ich ein Fan von "ohne Kabel" bin, suche ich eine günstige Lösung um Festplatten ins LAN einzubinden. Ich habe mich schon ordentlich erkundigt, was es so an LAN Festplatten und NAS Geräten gibt, aber meist sind diese recht teuer und haben im Grunde zu viele Funktionen für mich...

    Ich habe bereits einige SATAII Festplatten hier liegen, daher suche ich nur irgendein günstiges Gehäuse um diese ins Netzwerk einzubinden. Am liebsten wär mir ein Gehäuse für 2 Platten.

    Eine Alternative auf die ich gestoßen bin, ist dieses: ICY BOX IB-LAN104 USB zu Lan Adapter

    Ist wie ein USB Hub, mit 4 Steckplätzen, und einem LAN Anschluss um diese 4 Geräte einzubinden. Da ich die vorhandenen Festplatten jedoch momentan über einen SATA zu USB Adapter nutze, die Platten liegen "nackt" übereinander und ich muss den Adapter jedesmal umstöpseln wenn ich die Platte wechseln möchte, habe ich auch keine Gehäuse. Mit dem Adapter müsste ich also noch1-2 Gehäuse kaufen und die Lösung wäre mehr als unelegant. Daher meine Frage ob es da nicht ein Gehäuse gibt was zu empfehlen ist, welches einfach Platten ins LAN einbindet?
     

Diese Seite empfehlen