1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GTA Vice City startet nicht

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von rabbitbrain, 09.11.07.

  1. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    Hallo,

    ich habe mir gestern Max OSX 10.5 (Leopard) geholt und habe dann Crossover 6.10 installiert ...

    Daraufhin habe ich das Spiel GTA Vice City installiert. Dies hat alles funktioniert. Nun aber, startet er das Spiel nicht. Das Symbol erscheint zwar unten im Dock, aber nach ca. 5 Sek verschwindet es wieder ohne das etwas passiert ist.

    Woran kann das liegen ??

    MfG
    rabbit
     
  2. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    In der Kompatibilitätliste des Hersteller von CrossOver taucht das Spiele (noch) nicht auf (Link). Vielleicht hängt das zusammen, dass das Spiel vom Hersteller nicht unterstützt wird.

    Da du aber Leopard hast, und deshalb auch BootCamp, kannst du mit Hilfe einer WindowsXP-CD das reine Windows installieren, ohne Hilfsprogramme a la CrossOver. Dann sollte GTA: Vice City problemlos laufen.

    Welchen Mac hast du den? Ab dem iMac kannst du sicher sein, dass GTA läuft. Auf dem MacMini bin ich mir nicht ganz sicher, da ich bislang nichts davon gelesen habe.
     
  3. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    Ich habe ein MacBook.

    Ich weiß, dass es in der Liste nicht auftaucht, aber wenn es nicht unterstützt wird, dann sollte man doch auch denken, dass es gar nicht erst installiert werden sollte oder ??

    Ich möchte mein MacBook ungerne mit Windows versuchen. Mir reicht es schon, dass mein Leistungs-Pc ein Windows PC ist -_- ^^
     

Diese Seite empfehlen