1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grundlegende Fragen zu iTunes

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Jacyrio, 28.11.07.

  1. Jacyrio

    Jacyrio Gast

    Hallo liebe Apfelfreunde,

    ich bin kein Profi, deshalb hoffe ich ihr könnt mir meine Grundlagenfragen zu iTunes beantworten, dann will ich mal anfangen:

    Also ich habe gestern rausgefunden, dass man damit ja viele schöne Dinge machen kann, unter anderem Covereinfügen, Wiedergabelisten in Form von Alben aufbauen usw. ist ja alles schön und gut, aber:

    1. Das größte Problem ist, ich habe ein Macbook (80 GB HDD) und eine externe HDD. Wenn ich ein Album, dass ich auf meine externe HDD gelegt habe, nun importieren möchte in iTunes, kopiert er mir automatisch alle Lieder nochmal auf den Macbook. Das ist aber genau das, was ich nicht will.. dafür habe ich ja die externe HDD. Ich habe auf der HDD schon eine Struktur angelegt (Alphabetisch usw.) wo meine Musik abgespeichert ist. Ich habe rausgefunden das man den Speicherpfad unter den iTunes-Einstellungen zwar ändern kann, ich nehme aber mal an, dass er mir dann wieder ein Ordner in meiner externen HDD angelegt (iTunes Music), wo alle Lieder nochmal hinkopiert werden, ist allerdings auch nicht der Sinn der Sache alles doppelt auf der externen HDD zu haben. Kann ich nicht einfach irgendwie die Struktur, die ich schon aufgebaut habe, in iTunes benutzen? Also so, dass in den Abspiellisten sozusagen "nur" Verknüpfungen zu meinen Liedern auf der externen HDD angezeigt werden? Oder muss iTunes die wirklich immer alle in diesen iTunes Music ordner kopieren?

    2. Ich habe hinter 2-3 Alben ein Cover hinterlegen wollen so, dass man über diesen Cover Flow durch die Alben blättern kann, allerdings habe ich da ein Problem. Wenn ich nun z.B. ein Album nehme "XY" und mit dem Interpreten "AB" dann wird in dem Cover Flow auch nur einmal das Cover angezeigt. Ändert sich aber nun der Interpret ständig (z.B. bei einer Mix-CD), aber das Album bleibt immernoch XY, legt er für jedes Lied eine neue Seite in dem Cover Flow an, d.h. 20 Lieder = 20 * das Cover im CF, ist natürlich nicht der Sinn der Sache. Ich hab das ganze nach Album sortiert, aber das ging leider auch nicht. Der vergleich anscheinend trotzdem noch den Interpreten. Gibt es irgend ne Möglichkeit das zu ändern?

    Danke erstmal.

    Gruß Jacyrio
     
  2. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
    Einstellungen -> Erweitert

    a) iTunes-Musik-Ordner verwalten = Haken weg
    b) beim Hinzufügen zur Mediathek… = Haken weg

    damit bezieht sich iTunes auf die von Dir angelegte Ordnerstruktur, ohne Dateien in den iTunes-Ordner zu kopieren
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Hallo!

    Kurz & wurz:

    1. Einstellungen --> Erweitert --> Allgemein

    Die Häkchen unter dem Speicherort beide entfernen. Dann sollte iTunes Deine Ordner in Ruhe lassen. Das ist allerdings nicht die optimale Betriebsart für iTunes!

    2. Alle Titel der Compilation markieren; Apfel + I drücken, unten links im Dialog "Compilation = JA" einstellen. Mit OK bestätigen.

    *J*
     
  4. Jacyrio

    Jacyrio Gast

    Ok ich danke euch. Ich glaube es funktioniert. Sollte ich noch mehr Fragen haben melde ich mich nochmal.

    Danke aber für die schnelle Antwort :)
     
  5. Jacyrio

    Jacyrio Gast

    Vielleicht noch eine kleine Frage:

    Da ich bestimmt ncoh nicht jedes tolle Feature von iTunes rausgefunden habe. Könnt ihr mir evt. ein paar Tipps geben, was man damit noch so alles anstellen kann, was interessant ist?
     
  6. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Du schreibst im Eröffnungspost:"Kann ich nicht einfach irgendwie die Struktur, die ich schon aufgebaut habe, in iTunes benutzen?"

    Vielleicht der wichtigste Tipp überhaupt: Lass iTunes für dich arbeiten.
    Mit dem Aufbau oder Weiterverwenden einer eigenen Struktur verpasst du eine der wichtigsten Eigenschaften von iTunes.
     
  7. Jacyrio

    Jacyrio Gast

    ja, dnan habe ich aber das Problem, dass der mir alles doppelt auf meine externe Festplatte ablegt, aber wo liegt da der Vorteil wenn ich das nun alles in den iTune-Music Ordner kopieren lasse?

    Ich hab das gestern Abend mal ausprobiert. Die Struktur von mir zu verwenden, hat auch prima funktioniert, allerdings kann ich nun aufeinmal kein Cover mehr hinter den Dateien hinterlegen, wieso?
     
  8. Jacyrio

    Jacyrio Gast

    Kann mir keiner mehr helfen?

    Ich hab die Tipps von euch ausprobiert. Habe die Häkchen weggemacht und kann nun meine Musik von meiner externen Festplatte abspielen. Wenn ich aber nun in iTunes Cover hinter die Lieder legen will funktioniert das nicht mehr. Das geht nur wenn ich die Lieder in den iTunes-Ordner importieren lassen. Kann man da wirklich keine Cover mehr hinterlegen?
     
  9. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ohne es jetzt getestet zu haben: Du meinst das automatische "CD-Cover laden" aus dem iTunes-Store? Kann sein, dass das wirklich nur funktioniert, wenn die Dateien in der Datenbank sind. Der Witz ist nämlich folgender: Covers, die auf diese Art heruntergeladen wurden, werden *NICHT* als ID3-Tag in der Datei gespeichert, sondern separat. Es gibt dafür einen Ordner Album Artwork.


    Einziger Weg wäre dann für Dich: Covers separat beschaffen (z.B. über google Bildersuche) und dann über das Infofenster der Titel (Apfel + I) einfügen. Habe ich über weite Strecken auch so gemacht, obwohl ich iTunes alle Dateien verwalten lasse.

    *J*
     
  10. Roland64

    Roland64 Gast

    iTunes/iPod alles automatisch machen lassen halte ich für keine gute Idee. Dann gehen zuviele Informationen, die man unabhängig von iTunes nutzt verloren.
    So sortiert iTunes die Alben nach Interpret wie er geschrieben wird - also VOR-Name vor Nachname. Alle, die ich kenne, sortieren Mick Jagger eben nicht unter M sondern unter J ein. Also wird das Verzeichnis entprechend umbenannt ... Darüber hinaus ist unter dem Interpreten meines Wissens keine zweite Sortierung nach Jahr möglich - immer nur eins. Die Verzeihnisse werden auch bei der Übertragung auf das iPod nicht berücksichtigt.
    Also lege ich für jedes Album eine Playlist an. Mit iTunes 7 konnte ich dann allerdings nicht mehr alle Playlisten übertragen; iTunes kann da wohl nur noch so um die 1.000 Listen bearbeiten.

    Und daher - iTunes alleine is ganz nett - iPod alleine ist klasse - aber zusammen nicht zuende gedacht.
    Dazu gibt es dann ein weiteres Tool - zum Übertragen von Musik auf den iPod - und da findet sich der Haken "Verzeichnis als Playlist erstellen" - und schon sortiert sich alle an allen stellen so, wie ich es möchte ... ohne die iTunes-Beschränkungen.
     
  11. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    @crossinger,

    die Cover aus dem Store kann man per Hand in den ID3-Tag einfügen.

    Einfach das Lied mit dem Cover anspielen. Es erscheint das Cover im Fenster unten links. Dieses Bild einfach auf den Desktop ziehen. Und dies dann wie von Dir beschrieben mit Apfel + i einfügen.

    Mit "itunes instructor" geht dies auch per Knopfdruck.

    eine gute Quelle für Cover ist übrigens:

    www.cover-paradies.to (Nur beim Start ein Werbefenster von quelle oder so)
    und
    www.darktown.to (viel Werbung mit nackten Mädels usw.)


    LG

    Wechsler
     
    crossinger gefällt das.
  12. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369

    Das finde ich spannend! Bei mir erscheint unten links dann nur eine Einblendung "Cover beim Kauf verfügbar"

    Aber danke für die Links zu Covern. Das gibt Karma!

    :)

    *J*
     
  13. Sandralette

    Sandralette Granny Smith

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    16
    Für jedes Album eine Wiedergabeliste - wow. Ehrlich gesagt kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, wo da ein Nutzen liegen soll.

    iTunes und iPod sind, richtig genutzt, die idiotensicherste und komfortabelste Lösung zur Musikverwaltung (und natürlich zum Musik-in-der-Gegend-Heruntragen).
     
  14. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Das habe ich mir auch gedacht ... wozu hat der iPod den Menupunkt: Musik -> Alben?
    Da wird doch alles schön nach Album sortiert aufgelistet.

    Und zum Thema Verzeichnisse: es spielt doch im Endeffekt keine Rolle wie genau die Verzeichnistruktur ausschaut. Musik verwaltet wird über iTunes. Lieder finden -> iTunes. Lieder kopieren -> Drag&Drop iTunes. CDs brennen -> iTunes. Mir fällt spontan keine Funktion auf die ich mit den Dateien machen müsste die nicht auch iTunes beherrscht.
    Und die Sortierung nach Nachname bzw. Vorname geht in iTunes mit dem Sortierfeld "Interpret" auch wunderbar.
     
  15. Jacyrio

    Jacyrio Gast

    Hi. Nein ich hole mir die Cover nicht aus iTunes Store, sondern wie du schon beschrieben hast hole ich sie mir aus Cover-Paradise. Dann erstelle ich z.B. ne neue Playlist für ein Album und füge da die Lieder ein. Allerdings benutze ich nicht die funktion, dass er die lieder in den iTunes Music - Ordner kopiert, sondern meine eigene Struktur auf der externen Festplatte benutzt, damit er auf mein MacBook nicht alles doppelt ablegt.

    Dann will ich per Apfel + I das Cover in das Fenster einfügen. Das Cover wird da auch angezeigt. Wenn ich dann aber das Fenster bestätige ist das Cover wieder weg und wird auch nciht angezeigt, genau da liegt mein Problem.

    Wenn ich allerdings den iTunes Music - Ordner benutze, klappt das mit den Covern wunderbar. Ich versteh nicht wieso das bei den importieren Liedern funktioniert, bei meiner eigenen Struktur allerdings nicht.
     
  16. Jacyrio

    Jacyrio Gast

    Scheint wohl keiner für mein Problem eine Lösung zu wissen, oder? :(
     
  17. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Sind die Files eventuell schreibgeschützt?
    Du kannst übrigens durchaus den Musikordner automatisch benutzen, OHNE dass alles auf dem MB landet, dazu einfach nur den Musikordner verschieben, das geht in den Einstellungen.
     
  18. Jacyrio

    Jacyrio Gast

    Nein. Wie gesagt. Wenn ich die Einstellungen so lasse, dass es automatisch in diesen iTunes-Music-Ordner kopiert wird, kann ich ohne Probleme Cover hinter die Lieder legen.

    Sobald ich die 2 zu anfang beschriebenen Haken entferne, ist es auch nicht mehr möglich ein Cover zu hinterlegen. Ich schiebe das Cover auf die Fläche, (Apfel + I) dann erscheint es, dann bestätige ich das Cover und es wird nicht angezeigt und abgespeichert wurde es auch nicht.

    Was meinst du genau mit Einstellungen? Ich ändere den iTunes-Music-Pfad auf meine Externe Festplatte? Da habe ich dann aber das Problem, dass er automatisch neue Ordner anlegt.. Ich hab es halt so sortiert:

    Überordner: Musik
    Unterordner: A - B - C - D - E - F usw. in dem Ordner A liegt dann z.B. ein Album das mit A anfängt und die Struktur wollte ich so beibehalten.

    iTunes erstellt aber neue Ordner (in den Ordner, der in den Einstellungen angegeben ist) mit dem Albunname usw.


    Das mit dem Cover muss doch irgendwie funktionieren =(
     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Du kannst den Ordner auch verstellen, ohne die automatische Umbenennung-/sortierung anzustellen.

    Das mit den Covers ist allerdings sehr seltsam, da kann ich mir auch keinen Reim mehr drauf machen.
     
  20. Jacyrio

    Jacyrio Gast

    Dann muss ich wohl mal bei iTunes anrufen. Anscheinend ist das Problem ja unnormal :D

    Ne andere Frage hab ich aber noch Agent:
    Wie und wo stell ich das so ein, dass er keinen iTunes-Ordner anlegt und alles automatisch darein kopiert und umbenennt usw., sondern meine Struktur benutzt? Vielleicht funktionierts ja dann mit den Covern.

    Wie würdest du das genau einstellen?
     

Diese Seite empfehlen