1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grundig Sedance 70 an Powermac G4 Quicksilver

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Thaddäus, 14.04.08.

  1. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hi Leute

    Der Titel sagt schon vieles: Ich habe heute meinen Grundig Sedance 70 bekommen. Dieser LCD-Fernseher hat 70 cm Bilddiagonale und eine maximale Auflösung von 1366 x 768 Pixeln.

    Wenn ich diesen nun via VGA-Anschluss an meinen Quicksilver anschliesse, dann kommt nur kurz das Apfellogo von Leopard. Beim Umschalten auf das UI von Leopard wird der Bildschirm aber dunkel, und es erscheint ein Fensterchen "Out Of Range". Mir ist schon klar, dass die Auflösung, die OSX liefert nicht unterstützt ist (1360 x 768), allerdings frage ich mich, ob es eine Tastenkombination für OSX gibt, mit der ich durch die Auflösungen switchen kann.

    Oder wenn mir jemand sagen kann, welche Auflösung ich an meinem Quicksilver einstellen muss, dass das Bild auch auf den Fernseher kommt, wäre mir auch sehr geholfen.

    Grüsse, Steven
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Zusatzinformation:

    Ich habe die folgenden Frequenzen durchprobiert: 60 Hz, 70 Hz, 75 Hz. 70 Hz konnte ich nur bei 1024 x 768 auspobieren.

    Aktuell habe ich wieder 1366 x 768 eingestellt. Der Fernseher selbst ist ein 100 Hz-Gerät

    Grüsse, Steven
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hm, gibt es denn irgendeine Tastenkombination, mit der ich die Auflösung ändern kann, so dass ich nicht immer den Bildschirm umstecken muss?

    Grüsse, Steven

    EDIT: Der TV funktioniert problemlos an meinem iBook G4... Kann das mit der Grafikkarte zusammenhängen?
     
    #3 Thaddäus, 14.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.08
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hier noch die eingebaute Grafikkarte:

    NVIDIA GeForce4 MX with
    64MB of DDR SDRAM

    Grüsse, Steven
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hm, hat keiner eine Idee?

    Grüsse, Steven
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    SwitchResX.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen