1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Growl und Thunderbird

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Duke Leto, 31.01.06.

  1. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Hi OS X Folks,

    versuche seit einiger Zeit die Yamb extension für Thunderbird http://www.globs.org/articles.php?lng=en&pg=171 und Growl growl.info zum laufen zu bekommen?
    Ich habe das Tutorial von http://www.neilturner.me.uk/2005/Nov/04/growl_and_thunderbird.html benutzt. Und dann das growl/yamb - script auch in /usr/local/bin kopiert und ausführbar gemacht (sogar chmod 777). Leider meldet TB neue Mails, aber Growl schweigt,
    Das ist das beigefügte Skript von Yamb
    Code:
    #!/bin/sh
     
    # thunderbird_wrapper.sh
    # v1.0
     
    # David LaPorte
    # 09/23/05
     
    SUBJECT="$1"
    SENDER="$2"
     
    APP="Thunderbird"
     
    # Location of growlnotify (located in Growl distribution)
    # You will need to move it from the DMG to a local path
    GROWLNOTIFY=/usr/local/bin/growlnotify
     
    $GROWLNOTIFY -a "$APP" -t "Subject: $SUBJECT" -m "From: $SENDER"
    Ich habe dann noch ein weiteres probiert, was ich im Yamb-Forum fand
    Code:
    #!/bin/sh
    /usr/local/bin/growlnotify -n Thunderbird -a Thunderbird -t "Nouveau Mail"  -m "De:$2 Sujet:$1"
    
    Aber keins hat funktioniert
    Any ideas?

    Danke im voraus
    P.S.: Ich nutze die aktuelle 1.5 Release von TB und jeweils die aktuellesten Versionen von Yamb und Growl auf 10.4.4
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Blöde Frage: Was steht in den Preferencen von Growl? Nicht dass da alles auf "disable" steht.
     
  3. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Das habe ich bereits überprüft, da ich mittlerweile die Erfahrung gemacht habe, dass man selbst recht blöd sein kann. ;) Ist aktiv und sticky, damit ich's nicht übersehe

    Habe bereits das Applescript als auch ein weiteres shell-Skript ausprobiert.
    Code:
    #!/bin/sh
    
    echo "Growl was called at `date`"
    /usr/local/bin/growlnotify -n Thunderbird -a Thunderbird -t "Nouveau Mail" -m "De:$2 Sujet:$1"
    Growl registriert die App als "Thunderbird" und der Test-Button in Yamb funktionieren auch.

    Scheint eher ein Yamb Problem zu sein, da in der Console noch nicht einmal das "echo" ausgegeben wird, das Skript also gar nicht startet. Habe da auch schon im Forum des Devs mit diesem diskutiert, scheint wohl wirklich an Yamb zu liegen. Vermutlich weil ich Imap nutze und meist filterseitig alle Mail ausserhalb der Inbox landen. Leider schweigt Growl eben auch bei der Inbox.

    Danke trotzdem für die Ideen!
     

Diese Seite empfehlen