1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Growl Benachritigung Safari 4 beta & Mail?

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von thexm, 05.04.09.

  1. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Ich habe mit AudiumX Growl mitinstalliert bekommen und finde das Programm an sich sehr Praktisch. Ist es möglich ebenfalls Anzeigen zu lassen, wenn ich in Safari 4 beta (RSS) und/oder Mail eine neue Nachricht bekomme? Ich habe schon ein paar Sachen über Google gefunden, allerdings nur sehr veraltete Lösungen (von 2005/2006). Gibt es soetwas schon für die aktuellen Versionen von Mail und Safari?

    mfg thexm
     
  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Habe "GrowlMail" installiert und jetzt kratzt mein Mail immer ab, wenn ich eine neue Mail bekomme. Wo finde ich das Plugin und kann es wieder deinstallieren?

    mfg thexm
     
  3. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das Pref.Pane ausschalten kannst du in Systemeinstellungen. Ganz unten sind die Pref.Panes - anklicken und ausschalten.
    Das ganze Growlzeug liegt in ~/Library/Application Support /Growl.
    Growl ist ein überflüssiges Spielzeug - es interagiert auch nur mit bestimmten Programmen – die sind vorbestimmt und eigene kannst du nicht hinzufügen. Steht alles auf der Growl-Site. Du tust gut daran, es wieder zu deinstallieren.
    salome
    edit: Das Growl Pref.Pan liegt in Library/PreferencePanes.
     
  4. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Pref.Pane kann ich in den Systemeinstellungen nicht finden und wenn ich es unter Library/PreferencePanes lösche, löst sich das Problem auch nicht. In ~/Library/Application Support /Growl finde ich nur Tickets, die nach dem Löschen beim Neustart von Mail wieder neu angelegt werden.

    mfg thexm
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Liegt das Pref.Pan nicht in den Systemeinstellungen ganz unten unter "Sonstige"?
    Schau mal in Systemeinstellungen/Benutzer/Startobjekte ob da noch etwas drinnen ist. Oder in den Ordnern Startupitems.
    salome
     
  6. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Unter Sonstige finde ich nur "Apple Qmaster" "BusySync" und "Growl" (in dem ich die Mailapplikation aber schon deaktiviert habe. Das Problem liegt meiner Meinung nach an dem Plugin, das in Mail installiert wurde und scheinbar nicht für diese Version geeignet war.

    mfg thexm
     
  7. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Update: Ich hab's gefunden! Unter USER/Library/Mail/Bundles/ war der Übeltäter versteckt. Jetzt rennt Mail wieder - wäre trotzdem froh, wenn mir jemand sagen könnte ob es ein aktuelles Plugin für Mail/Safari beta gibt. Ich finde Growl sehr nützlich und möchte den Dienst nicht mehr missen (vor allem läuft er stabil - das bin ich noch von Windows ganz anders gewöhnt).

    mfg thexm
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich rate dir trotzdem von Growl ab - das Tool wird immer wieder Schwierigkeiten machen. Wenn nicht in diesem, dann bald in einem anderen Programm.
    Aber wenn du meinst du brauchst es, dann schau halt auf die Growl Site, ob du die aktuellste Version hast. Irgendwo stehen dort auch die Programme, mit welchen es funktioniert. Safari ist da ebenso wenig dabei wie Mail.app. scheint mir.
    salome
     
  9. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Schau dir mal Mail.appetizer an, das nutzt Growl als Dienst, rennt superstabil mit Mail und lässt sich noch sehr schön konfigurieren!
     
  10. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    hallo Salome, vielleicht kannst du mir mal wieder weiterhelfen.
    Bei mir spinnt wieder alles, bzw. mein Mac hat Startprobleme. :-c

    Deshalb habe ich auch Growl gestern schon deinstalliert, weil ich es in Verdacht hatte.
    Mit dem Deinstaller von Growl!
    Trotz eines anschließend erfolgten Neustarts ist aber Growl immer noch aktiv!!! :mad:
    Allerdings nicht mehr in den Systemeigenschaften zu finden. Dort unter Benutzer allerdings noch in den Startobjekten! Und in Benutzer/Library/Application Support/Growl/Tickets ist noch Zeugs drinnen.

    Ich will dieses Risiko gerne eliminieren, kannst du mir helfen? Danke ;)

    GvS
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Aus den Startobjekten kannst du sie mit dem - (minus) unten eliminieren.
    Und aus den anderen Ordnern kannst du die Files einfach in den Papierkorb ziehen.
    Schau auch ob in ~/Library/LaunchDaemons und ~/Library/LaunchAgents was von Growl liegt.
    ~/Library bezeichnet deine Library im Haus.
    Wenn du Growl aber für alle Benutzer installiert hast, dann liegt vielleicht ein File auch in Library/Launch…
    Was die Startprobleme betrifft, so öffne doch die Systemeinstellungen und klicke unter Startvolumen Deine Festplatte noch mal als "gewählt" an.
    Außerdem könntest du die Konsole (Programme / Dienstprogramme) öffnen und gleich im obersten Log.File die Startzeit suchen und schauen, was da so steht. eventuell poste Fehlermeldungen in deinem gestern eröffneten Thread. MacBeatnik kann die Log.Files gut lesen.
    Das Comboupdate von 10.5.8 drüber zu spielen, ist keine schlechte Idee. Dieser Apple.Yukon 2 Error ist eine Geschichte von 10.5.7, vielleicht kann da Comupdate den bereinigen (hängt mit dem Ethernet Treiber zusammen).
    salome
     
  12. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Danke dir Salome

    ~/Library/LaunchDaemons existiert nicht und in ~/Library/LaunchAgents war nix. Ebenso Benutzerübergreifend in Library/Launch…. In den Startobjekten habe ich mit minus eliminiert.
    Vorher schon hatte ich eine plist aus (ich glaube es war) Library/Preferences entfernt und einige Dateien aus ~/Library/Application Support /Grow

    Muss allerdings den nächsten Neustart abwarten um zu sehen ob Growl immer noch aktiv ist! ;)

    Zum Startproblem: schreibe ich dort weiter...
     
  13. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Das Startvolume hatte ich zuvor schon mal über die Installations DVD neu ausgewählt, aber jetzt nochmal.

    Mit der Konsole komme ich noch nicht klar. Was soll ich posten?

    Aber ich sehe dort Chrash-Report-Einträge die mir den Sündenbock auf dem Silbertablet präsentieren:
    "RapidoWrite"!!! VorVorgestern, vor dem Chrasch hatte ich Presto installiert, den Nachfolger von RapidoWrite. Seitdem macht mein Rechner Zicken!
     
  14. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    hat nicht geklappt! Wollte den Text eigentlich in dem Startproblem-Thread reinschreiben, dann ist er doch hier gelandet.

    Aber jetzt ist er dort
     
    #14 g.v.s, 27.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.09
  15. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du hast aber den Störenfried selbst gefunden – deinstalliere dieses Presto (ich kenn das gar icht) wieder. Hoffentlich gibt's einen De-Installer.
    Viel Glück
    salome
     
  16. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    genau, den suchte ich gerade, aber leider gibt es den nicht!
    Das Programm von app4mac kommt mit Installer, aber ohne Deinstaller.
    Hotline ist unbesetzt und in den FAQ er Support-Seiten steht nix über deinstallieren. Also wieder alles rauspfriemeln! :mad:
    Und das gleich zweimal, wegen diesem Vorgänger-Programm RapidoWrite. Nur weil ich zu faul zum tippen ewig sich wiederholender Floskeln bin - das macht dieses Programm! Leider sehr nervig!
     
  17. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Noch eine Frage: wie bringe ich denn Spotlight dazu auch System- bzw. Library- Dateien anzuzeigen?
    In Systemeinstellungen kann ich das nicht machen.

    Früher konnte man auf dem Mac nach allem überall suchen, jetzt muss ich immer pfriemeln. Als ich zeitweise mit XP arbeitete, da hatte ich die Suche dort kritisiert, aber unter Mac OS X ist es ja echt blöd.
     
    #17 g.v.s, 27.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.09
  18. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich verwende Spotlight überhaupt nicht - einerseits weiß ich, wo die Dateien liegen, andererseits benutze ich EasyFind. Ziehe das Icon in das FinderFenster an einen dir genehmen Platz. Damit kannst du auch unsichtbare Dateien anzeigen.
    salome
     
  19. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Easyfind ist genau was mir manchmal fehlt! Danke
    Spotlight ist aber für alltägliches trotzdem sehr praktisch
     

Diese Seite empfehlen