1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Großes Bootcamp Problem

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Sitaro, 05.08.08.

  1. Sitaro

    Sitaro Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    16
    Hallo Macfreaks

    Bin gaaanz neu hier im Forum und auch ganz neu in der Mac-Welt. Ich habe heute meinen Imac 20" 2.66ghz Dual Core bekommen --> bin überglücklich.

    Allerdings gibts ein Problem mit Bootcamp. Ich weiß irgendwo in den tiefsten Ecken des Forums gäbs wahrscheinlich schon so einen Thread, aber da ich jetzt solang gegoogelt habe wende ich mich persönlich an euch. (Bitte seid mir nicht böse)

    Und zwar: Ich wollte heute Windows auf meinen Mac installieren, dachte eigentlich das wäre nichts Großes. Jetzt aber habe ich mittlerweile schon 3 VERSCHIEDENE Windows xp SP2 CDs ausprobiert und immer kommt entweder:
    1. Ein Black-Screen mit einem blinkenden Cursor
    2. Oder : Starting Caldera DR-DOS ---> danach geht nix mehr weiter

    Bin eigentlich fix davon ausgegangen dass ich mit dem Imac auch die Möglichkeit zuspielen habe durch Bootcamp und bin nun eigentlich schon bestürzt dass ich mir jetzt um 90€ nochmal eine Windows Version kaufen muss nur um Guild Wars zu spielen. Hab eh schon 1235€ für Imac ausgegeben.....

    Bitte helft mir....
    Gibts eventuell eine Version als Torrent zum saugen???

    Lg Simon
    THX im Voraus
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Vermutlich eine SP1 CD. Nicht verwendbar.

    Das ist definitiv noch nicht mal eine Windows-CD.
     
  3. Sitaro

    Sitaro Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    16
    Ich will nicht unhöflich sein aber es waren alle drei zu 100% Windows XP SP2 CDs

    2 davon hab ich sogar mit dem Tool Nlite erstellt.
    Eine war eine Original Gericom OEM Disc inkl. SP2.(steht vorne drauf)

    lg Simon

    PS: Kann sein dass allle 3 allerdings OEM Vers. sind. Kanns vll. daran liegen dass man eine Retail braucht?
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    ...ein Caldera DOS ist kein Windows, sondern ein DOS-Derivat von SCO. Punkt.
     
  5. Sitaro

    Sitaro Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    16
    und wieso ließ sich dann das caldera windows auf meinem PC ganz normal installieren
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Caldera ist das SCO-Label für Anwendungssoftware, die unter Unix läuft.
    Sehr gefragt war früher zB mal der käufliche "Caldera Desktop", eine Art integrierter Office-Umgebung für frühe Linux Distris. Wurde von KDE und GNOME verdrängt.
    Glaubst du wirklich, das hätte irgendwas mit Windows zu tun?
     
  7. Sitaro

    Sitaro Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    16
    Bitte Bitte

    Glaub mir! Ich hatte jetzt 2 1/2 Jahre lang Windows und habe einiges an Erfahrung gesammelt. Ich habe schon mehrmals (schon wirklich 5-10mal) mit dieser CD (bei der jetzt Caldera aufscheint) Windows Professional auf meinem Medion PC installiert. Neulich gerade erst bei einem Kollegen.

    LG Simon
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Dann verstehe ich nicht, warum du dazu Fragen hast.

    Jetzt beschaffst du dir erstmal eine authentische, integere, vollständige und unmanipulierte Installations-CD (die nicht entweder der Esel ausgespuckt hat oder die irgendeinem 08/15-Notebook als total kastriertes Recovery-System beilag) und dann versuchst du damit zu installieren. Dann gehts auch problemlos, denn ein Mac ist kein Hexenwerk.
     
  9. Cyberratchet

    Cyberratchet Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    496
    Ich glaube dass das nicht ganz legal ist,aber du könntest dir in den Tiefen des Netzes eine Windows XP mit SP2 saugen,die installieren und deine Lizenz eingeben (hast ja eine,oder ;) )

    Ich halte jetzt mal die Klappe,sonst plaudere ich noch ein paar andere Sachen aus.
     
  10. Sitaro

    Sitaro Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    16
    habe jetzt endlich eine original retail version von windows aber immer noch dieser blinkende cursor...
    weiß denn keiner eine lösung
     
  11. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286


    Die CDS, die Du versuchst zu installieren sind für Deinen iMac nicht geeignet weil sie Hardwaregebunden sind an Dein Gericom Notebook oder PC was auch immer. Caldera Dos dient zur Wiederherstellung von Windows Partitionen und ist in die Recovery CD integriert. Du brauchst eine WIndows Retail Version. Dann klappts auch mit Bootcamp. So etwas gibts ja bei OS X auch, dann kannst Du nur auf imac, macbook etc. installieren.

    Installation aus OS X heraus versuchen - partitionieren - neu start - windows cd einlegen.
     
  12. Sitaro

    Sitaro Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    16
    hy leute

    Wollte mich nur nochmal bedanken für die ganzen antworten.
    Habs jetzt doch mit einer dieser Windows CDs zusammen gebracht.
    Endlich kann ich Guild Wars spielen (und sogar noch mit bester Qualität).

    Lg Simon
     

Diese Seite empfehlen