1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Grosse Datei splitten

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von fagott1, 29.04.07.

  1. fagott1

    fagott1 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    106
    Hallo,

    ich suche ein Programm, mit dem ich eine grosse Datei in
    mehrere kleine aufteilen kann und dann per e-mail verschicken kann.
    Danach sollte es auf der anderen Seie möglichst problemlos möglich sein,
    alles wieder zusammenzusetzen. Das ganze sollte auf meinem Apple und auch auf
    Windows funktionieren.

    Hat jemand eine Idee ?

    Danke.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Terminal -> 'man split'
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin fagott1,

    unter Mac OS X kannst du jede beliebige Datei einfach im Terminal „zerschneiden“.

    „split -b 3000m datei.zip“ (In diesem Fall erzeugst Du 3 GB große Stücke.)

    Zusammen setzen geht mit:
    Mac: „cat x* > datei.zip“
    Windows: „copy/b xaa+xab+xac datei.zip“


    Gruss KayHH
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Das schon.
    Aber nicht jede beliebige auch wieder zusammensetzen. Jedenfalls nicht ganz so einfach. :)
    (You will lose Resourceforks and all kind of metadata.)
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Das ist wohl wahr, aber zum Glück macht das zumindest unter Windows nix :)
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Auch dort gibt es "Streams", die so verloren gehen.
    (Zumindest in NTFS)
    Beispiele:
    Informationen zu Ursprung und "Sicherheits"einstellung von Dateien, die mit MSIE heruntergeladen wurden, oder Thumbnails zu Videodateien.
    Allerdings: Solange es dabei bleibt, ist das gut verzichtbar... :)
     

Diese Seite empfehlen