1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Grapher und Vekotren???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ^MoLoToV^, 30.11.07.

  1. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Abend zusammen.

    Ich habe mal eine Frage zu Grapher unter Leopard.

    Hab jetzt schon bald 2 Stunden nach einer Anleitung zu Grapher gesucht jedoch leider nix gefunden.

    Kann mir einer von euch sagen, wie ich einen Vektor zb. x=2, Y=3, z=5 in Grapher eingeben kann. Finde wie gesagt nirgends zur Syntax bezogen auf Vektoren. Kann man im Grapher auch irgendwie die Achsen beschriften???

    Wäre für jede konstruktive Antwort dankbar.

    MfG

    MoLoToV
     
  2. arolf

    arolf Gloster

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    63
    Vektoren kannst du so nicht eingeben, aber Punkte: Wahl-Apfel-P drücken oder im Menü Gleichung "Neue Punktereihe" wählen. Da kann man dann die Koordinaten eintippen. Wenn es nicht unbedingt 3D sein muss, empfehle ich Geogebra, ein kostenloses und ziemlich leistungsstarkes Applett. Grapher ist ja wohl eher eine "Notlösung". zur Achsenbeschriftung habe ich nichts gefunden; die Skalierung kannst du allerdings im Format-Menü ändern (aber das hast du sicher auch schon gesehen).
    VG, arolf
     
  3. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Dank dir für die Antwort.
    Ich glaub ich werde mal das Geogebra ausprobieren.
    Wobei 3D wäre schon nicht falsch um bestimmten Verhältnisse besser aufzuzeigen.

    MfG
    MoLoToV
     

Diese Seite empfehlen