1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grafiktablett: Treiber/Software verschwindet nach Neustart

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von TimEck, 18.10.09.

  1. TimEck

    TimEck Erdapfel

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    4
    Hi,

    dies ist mein erster Post und wie viele andere sicherlich auch, fange ich mit einer Frage/einem Problem an.

    Ich habe ein Wacom-Grafiktablett. Bei meinem alten PC ging's super, USB-Anschluss, Treiber-CD rein, fertig. Bei meinem Mac geht's auch, allerdings scheint die installierte Tablett-Software/der Treiber nach jedem Neustart des Macs wieder zu verschwinden. Beim Start erscheint dann ein Fenster, das mich auf möglicherweise schädliche Software hinweist. Es wird angeboten dies "später zu entscheiden" oder zu "korrigieren". Beides hilft nicht.
    Ich muss also jedes Mal, wenn ich das Tablett nutzen will die Software neu installieren, dauert nicht lange, nervt aber.

    Kennt jemand dieses Problem? Bin über jeden Hinweis sehr dankbar.

    Schöne Grüße,

    - TIM
     
  2. villharmonic

    villharmonic Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    533
    bitte präziser . . .

    Hi,

    Welches Tablett hast Du denn? Welches OS X? Welche Wacom-Treiber? (Aktuelle von der Homepage?)
    Taucht das Tablett bei den Systemeinstellungen (Sonstiges>Stifttablett) auf? Wie wird es im Profiler erkannt?
    Evtl. könnte ich dann helfen...
    Mein Bamboo arbeitet am Mac (abgesehen von ein paar Feinheiten mit Gimp) sehr gut.

    Clemens
     
  3. TimEck

    TimEck Erdapfel

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    4
    Hallo Clemens,

    ich habe ein Wacom CTE-640, betrieben auf OS X 10.5.6. Der Treiber kommt von der mitgelieferten CD. In der Systemeinstellung ist das Tablett zu sehen.
    Und Profiler: Ähm... sorry, ich bin dämlicher Grafiker, wo wird da was erkannt? Profiler hilft doch Fehler zu finden, oder (tut mir leid wegen der dummen Frage..)?

    Danke schon mal,

    - Tim
     
  4. villharmonic

    villharmonic Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    533
    Hallo Tim,
    Mit dem Profiler meinte ich die Anwendung system-profiler (erreichbar über das Apfelmenü links oben > über diesen Mac > weitere Informationen). Sorry fürs Fachchinesisch.

    Dein Tablett 'heißt' übrigens Graphire 4, mit den Treibern von der CD kann es kompliziert sein - hier http://www.wacom-europe.com/index2.asp?pid=29&lang=de findest Du die aktuellen Treiber - könnte was helfen ...

    Viel Glück,
    Clemens
     
  5. TimEck

    TimEck Erdapfel

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    4
    Super, das funktioniert! Vielen, vielen Dank!
    Hab's nach der Installation benutzt, dann abgeklemmt und Computer neu gestartet, Tablett wieder ran und es geht immer noch, Treiber ist also da geblieben.
     

Diese Seite empfehlen