1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grafikkarte im MacPro ersetzen.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mini-Leopard, 06.01.10.

  1. Mini-Leopard

    Mini-Leopard Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    476
    Liebe Community.

    Ich habe vor einigen Tagen einen MacPro geschenkt bekommen, da er offensichtlich kaputt war.
    Nach einigen Untersuchungen konnte ich feststellen, dass diverse Lüfter verklemmt waren und der Lüfter der Grafikkarte einen ernsten Schaden, weshalb sich die Karte auch aufgeraucht hat.

    Nun hab ich mir eine neue Karte gekauft (AGP) und diese verbaut.
    Leider bringt diese leider kein Bild, wenn ich den Rechner anschalte.

    Es befindet sich kein OS X auf dem Rechner. Also einfach eine leere Festplatte.
    Meiner Erfahrung nach müsste wenigstens das Fehler-Bild von Bios kommen, das mir signalisiert, dass keine Festplatte eingebaut ist.
    Doch: nichts dergleichen.

    Es kommt einfach kein Signal von der Karte.


    Nun hoffe ich, dass mir einer von euch vielleicht helfen kann.
    Ich denke, dass das Problem klar ist ;)

    Beste Grüße
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hat die Karte einen separierten Stromversorgungsanschluss, bzw. ist sie Mac-Kompatibel?
     
  3. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Seit wann haben Macs nen Bios? :D
    Und ja, mackompatibel sollte sie vielleicht schon sein :p
     
  4. Mini-Leopard

    Mini-Leopard Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    476
    Aber selbsverständlich haben Mac's 'nen Bios.
    Also eine Art Bios, weis ich, wie das das da heißt.
    Starte mal Deinen Mac ohne Festplatte, da meldet sich das dann.

    Ja aber selbstverständlich ist die Karte Mac-kompatibel. So ganz bin ich ja nicht auf den Kopf gefallen :D :D
    Also, ja.
    Und wie gesagt kommt kein Bild und nichts.

    Vielleicht muss ich auch den Treiber dafür installieren. Nur wie soll ich das denn machen?!
    Also (noch) ohne OS X und ohne Bild??
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    War ironisch gemeint. Macs besitzen einen BIOS-Nachfolger „Extensible Firmware Interface“.

    Ertönt denn der normale Startton (oder kommen bereits da andere Töne)?

    Was passiert, wenn du diese Dinge durchführst:
    http://support.apple.com/kb/HT1379?viewlocale=de_DE
    http://support.apple.com/kb/HT1806?viewlocale=de_DE
    ?


    Dazu noch den Einschaltknopf drücken und einfach gedrückt halten. Bei den MacBooks (Pro/Air) zumindest wird dann die Firmware zurückgesetzt (die weisse LED blinkt schnell).
     
  6. Mini-Leopard

    Mini-Leopard Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    476
    Okay!
    Erstmal danke für die Antworten!!
    Ich werd das erst morgen bearbeiten können, da ich jetzt nochmal arbeiten muss (darf :) )

    Werde mich dann nochmal melden!
     
  7. ReTho

    ReTho Jamba

    Dabei seit:
    01.01.06
    Beiträge:
    55
    Hmm, AGP?? Um welche Karte handelt es sich denn genau?
     
  8. Matze/O²

    Matze/O² Fießers Erstling

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    124
    Also ich bin gerade etwas verwirrt. Du hast einen Mac Pro? Ich vermute eher das es sich um einen PowerMac handelt, da es keinen Mac Pro mit AGP gab/gibt.
     
  9. Mini-Leopard

    Mini-Leopard Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    476
    Ach…! Jetzt hab ich ja Müll geschrieben.
    Möchte mich entschuldigen! Mathe/O2 hat natürlich Recht…

    Es handelt sich dabei um einen PowerMac G5.

    Entschuldigt bitte meinen Fehler! War meine typische Unachtsamkeit!
    Danke für den Hinweis!

    Beste Grüße
     
  10. Matze/O²

    Matze/O² Fießers Erstling

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    124
    Kein Problem. Um welche Karte handelt es sich denn?
     

Diese Seite empfehlen