1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grafikkarte beim iMac G3 CRT Slotloading

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von LiviaCH, 08.07.06.

  1. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    Mein Mann hat auf Ebay wiedermal ein "Schnäppsche" gemacht und jetzt steht hier ein blauer iMac G3 BJ 2000 rum, dessen Bildschirm irgendwie unscharf aussieht o_O

    Es scheint, dass blau und rot auf dem Screen "verschoben" sind nach links und rechts. :(

    Kann sowas an der Grafikkarte liegen?

    Weiss jemand, ob der iMac eine eingebaute Grafikkarte hat oder das alles auf dem Motherboard untergebracht ist?

    Oh und noch was "kleines" nebenbei: Wie kann ich erkennen, ob in den iMac eine Airport-Karte eingebaut werden kann? In der Systeminfo sagt er was von Airport...

    Dickes Danke für Eure Hilfe :-D
     
  2. zork

    zork Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.10.05
    Beiträge:
    75
    Die GraKa ist meineswissens fest auf dem Mainboard, da wird nichts zu holen sein. Bei deinem Problem würde ich aber eher auf eine Beschädigung der Bildröhre tippen.

    Zum Thema Airport http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=58537

    Lang lebe der CRT iMac ;)
     
  3. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Der Bildschirm vom iMac G3 war eigentlich immer unscharf, von daher kann man ohne Schnappschuss nicht sagen, ob´s normal ist oder nicht. Die Grafikkarte ist fest eingelötet und alles weitere steht unter Apfel>Über diesen Mac>Mehr Information, wenn denn OSX drauf ist.
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Die Grafikkarte ist fest auf das Motherboard integriert. Aber dort wird das Problem eher nicht liegen.

    • Falls auf dem Rechner OS X läuft: Hast du die Firmware aktualisiert?
    • Hast du mal in Monitor-Einstellungen geschaut? Vielleicht bekommst du den Monitor softwaremäßig schon wieder justiert.
    • Wenn du technisch versiert bist -- und bitte auch nur dann: Hochspannung --, kannst du auch hardwaremäßg eine Einstellung vornehmen. Artikel dazu bei arstechnika.

    Airport-Karte kannst du bei Baujahr 2000 auf jeden Fall einbauen. Allerdings nicht die Extreme, sondern die „normale“. Du brauchst noch einen speziellen iMac-spezifischen Adapter.
     
  5. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    Das habe ich auch schon entdeckt, doch bei mir ist über den 2 RAM Slots nix drin... zumindest nix, was nach Führung aussieht... da sind nur 2 silberne Rechtecke mit Löchern auf der Platine...

    Ich hab die Schrauben innen an der Bildröhre auch schon gefunden und dran gedreht, doch das hat nix gebracht :(

    Softwareseitig hat's auch über die Systemeinstellungen überhaupt nix gebracht :(

    ****** EDIT *****

    Hier noch 2 Fotos vom Screen des iMac
     

    Anhänge:

    #5 LiviaCH, 08.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.06
  6. zork

    zork Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.10.05
    Beiträge:
    75
    Sieht soweit normal aus, ich kann zumindestens nichts von der rot - blau Verschiebung erkennen. Der Fokus deiner Kamera ist auf dem Gehäuse und nicht auf dem Screen, deshalb kann ich zur Schärfe nicht soviel sagen. Aber den Screen von meiner Möhre empfinde ich als schärfer.

    Wahrscheinlich brauchst du den vorhin genannten Adapter, aber sowas ist teuer, genauso die alten Airportkarten. Überleg dir, ob ein Kabel oder ein Dongle reichen. Ansonnsten schreien diese alten Maschinen nach mehr RAM und größeren Festplatten, ansonsten macht es IMHO nicht so viel Sinn sie zu betreiben.

    Edit: jaja, die Rechtschreibung...
     
    #6 zork, 08.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.06
  7. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    ... der Screen ist genauso, wie es aussieht auf dem Foto - ich kann ihn nicht mehr fokussieren ;)

    Die Rot-Blau Verschiebung scheint sich nach einer Zeit etwas zu legen und es ist dann nur noch unscharf...
     
  8. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    wenn du versiert bist - am Monitor im Innenleben gibts zwei schrauben zum justieren des Bildschirms - sollte ein Fachmann machen.

    Ist die Farbe deines Macs zufällig "bondie-blue"? Dann wirst du vergeblich nen Airportslot suchen - der hat keinen.
    Ansonsten benötigst du für die Airportkarte auch einen iMac-Adapter (wird von Apple eigentlich immer mitgeliefert (irgendwo in der Bastelkiste hab ich sogar noch sowas).

    Professionelle Reparatur - NUR MIT KOSTENVORANSCHLAG ! Meist kostet die Reparatur mehr als ein solcher iMac komplett in ebay
     
  9. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    Die Schrauben hab ich bereits entdeckt und die haben aber nix geändert :(
    o_O keine Ahnung, welche Farbe das ist - dunkelblau?
     

Diese Seite empfehlen