1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grafiken in Word 2008

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Nonac, 03.10.09.

  1. Nonac

    Nonac Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    ich bin von Word 2007 auf Word 2008 umgestiegen und habe festgestellt, dass viele Grafiken, die ich in alten Dokumenten eingebunden habe, von Word 2008 in der Druckvorschau nicht angezeigt werden, obwohl sie in der Seitenansicht sichtbar sind. Word druckt die Grafiken nicht mit.

    Wer hat das gleiche Problem? Dringend!
    Nonac
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Vielleicht musst du einfach die Grafiken in die mit 2008 geöffneten Dokumente neu hineinladen ,
    über Bild einfügen.
    Die Einstellungen (Ansicht, Drucken) hst du vermutlich überprüft?
    die Salome
     
  3. Nonac

    Nonac Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    18
    Hallo salome,
    der Vorschlag ist leider nicht praktikabel. Es handelt sich um hunderte Dateien. Zu etlichen existieren die eingefügten Grafiken auch nicht mehr. Ich hatte auch die Erwartung, dass ein Programm, welches den gleichen Namen trägt, mit der Binnenstruktur des eigenen Dokument-Formats umgehen kann und gleich verfährt.

    Ja, "Platzhalter für Grafiken" ist deaktiviert und "Zeichnungsobjekte drucken" ist aktiviert. Es betrifft auch nicht alle eingebundenen Grafiken. Eine klare Eingrenzung, für welche Bilddateien der Fehler zutrifft, ist mir nicht möglich.

    LG Nonac
     
    #3 Nonac, 04.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.09
  4. fortytwo

    fortytwo Cox Orange

    Dabei seit:
    20.12.08
    Beiträge:
    98
    Weiß nicht, ob's weiter hilft:
    Ich hatte das Phänomen unter Word 2007, da lag's daran, dass (mathematische) Formeln (also "Wurzel aus x" etc.) und Grafiken in einem Dokument waren. Das war ein bekannter (aber nie gefixter Bug).

    LG 42
     
  5. Nonac

    Nonac Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    18
    Vielen Dank fortytwo,

    an zusätzlich eingebundenen Formeln kann es zumindest bei mir nicht liegen. Formeln verwende ich keine. Von dem Formel-Bug habe ich aber auch schon gehört. Ärgerlich ist das ...

    LG Nonac
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das ist leider ein Irrtum. Weil OS X ganz anders strukturiert ist und funktioniert als Windows, läuft auch Office auf Mac nicht genauso wie Office für Windows.
    Im neuen Office für Mac gibt es etwa die Funktion von Visual Basic nicht mehr - so viel ich weiß, hat aber Word für Windows die noch. Angeblich sind die Grafikformate jetzt in beiden Versionen gleich, aber vielleicht hast du auch nicht die aktuelle Office-Version für Windows. Da auf der Mactopia-Site betnt wird, das jetzt die Grafigkformate gleich sind, war das früher wohl nicht so.
    :(
    die Salome
     

Diese Seite empfehlen