1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Grafikeinstellungen Call of Duty 4 für Mac!

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Blinkyy, 25.10.08.

  1. Blinkyy

    Blinkyy Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    446
    Hi...

    Mich würde mal gerne interessieren, wie bei euch so Call of Duty 4 läuft.
    Also ich hab bisher noch keine vernünftige Grafikeinstellung gefunden, die für mich akzeptabel wäre.

    Unter Windows konnte ich es in 1024x768, 2x Antilising und noch nen paar Effekten flüssig spielen.
    Nun hab ich mir das Game für OSX gekauft und bin der Meinung, dass es schlechter läuft als unter Windows... aber das ist ja bekannter Maßen üblich, dass importe Spiele schei** sind!

    Die empfohlene Grafikeinstellung kann man da auch vergessen.. so spiel ich das nicht!!!

    Hab nun 1024x768, 2X Antilising und n paar Effekte, wie bei Windows, nun ruckelt die ganze Geschichte jedoch so n bissl und das macht sich beim Zocken einfach bemerkbar!!!

    Hab nen iMac Cor2Duo 2Ghz, 4GB Ram und die Ati Radeon HD2400.

    Kennt jmd. vll ne gute Spieleinstellung dafür???

    Ich weiß... 2Ghz sind minimal Anforderung, aber ich mag mich trotzdem nicht damit zufrieden geben.
     
  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.799
    Also zum einen ist COD4 für den Mac nicht einfach nur portiert im Sinne von Cyder drüberlaufen lassen, sondern nativ für den Mac enwickelt worden und zweitens....wenn du so anspruchsvoll bist denke ich eher das du zum zocken einen hochgezüchteten PC oder eine PS3 verwenden solltest.

    Ich hatte COD4 mal auf meinem iMac installiert und es in meiner nativen Auflösung von 1920x1200 angespielt. Ohne AA und Aniso. Die anderen Einstellungen weiß ich nicht mehr genau, waren aber definitiv nicht auf der untersten Stufe. Das Spiel lief nicht "butterweich", vor allem nicht bei sehr vielen Gegnern, war jedoch niemals unspielbar ruckelig. Ich bin aber auch nicht so anspruchsvoll was das Thema angeht und schon gar kein Zocker. Nach den ersten 4 Levels hatte ich es ohnehin wieder von der Platte geworfen da mich wie so oft bei Games, die Lust verlassen hat :)
     
  3. Blinkyy

    Blinkyy Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    446
    Ich bin nicht anspruchsvoll, ich spiel auch nicht viel!!!

    Ich finde jedoch, dass es nicht wie "dahingeschissen" aussehen sollte und mit der Windows Einstellung war ich auch zufrieden, doch ich will nun auch so unter OSX spielen! :oops:

    achja... dein iMac is ja auch ne Granate! ;)

    EDIT* Es ist durchaus spielbar, doch es sollte schon zu 100% flüssig laufen, da sich sonst das "Spielerische-Können" (so will ichs mal nennen) dadurch negativ beeinflussen lässt. Ist bei Ego-Shootern nunmal so!
     
  4. Fa.bian

    Fa.bian Lambertine

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    700
    Mich würde eure Erfahrung mit CoD 4 auf dem neuem MacBook 2Ghz interessieren. Entspricht ja den Mindestanforderungen. Wird der NVIDIA Chipsatz im MacBook überhaupt unterstützt?
     
  5. Blinkyy

    Blinkyy Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    446
    Angeblich soll die GraKa ja besser seine als meine (ATI Radeaon 2400HD)... also kann das nicht schlechter laufen als bei mir. Hab jetzt eine akzeptable Einstellung gefunden:

    2X Antilising, Effekte ein bzw. auf normal, 800x600. Läuft da nun echt richtig flüssig.

    Da steht auch was... aber halt mit dem teuersten MacBook Modell

    http://www.apple.com/de/macbook/graphics.html
     
  6. RS8

    RS8 Jonagold

    Dabei seit:
    12.04.08
    Beiträge:
    23
    Cod 4 for Mac läuft bei mir mit 2,2 GhZ, 4GB RAM, HD mit 7200 U/min sehr, sehr gut... Prozessorleistung kommt meiner Meinung nach nicht so drauf an... Hauptsache viel RAM und schnelle HD zum Gamen!

    Auflösung: 1440x900, Anti-Aliasing 4x ansonsten alles Standard. Kennt jemand ein optimales Setup?

    Gruss
     
  7. Blinkyy

    Blinkyy Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    446
    GraKa?
     
  8. RS8

    RS8 Jonagold

    Dabei seit:
    12.04.08
    Beiträge:
    23
    NVIDIA GeForce 8600M GT 128 MB

    Sorry, Anti-Aliasing is derzeit auf 2x, bei 4x fängts bei höherer Auslastung an zu stocken :(
     
  9. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.470
    ich hab das spiel nun auch endlich. leider kann ich nicht wirklich dazu beitragen, da ich A) die windows version besitze und B) es auf meinem windows pc spiele. aber da muss ich sagen, dass ich absolut positiv überrascht bin, dass es auf meinem betagten pc doch noch so gut läuft (AMD 64 3200, ATI 800XTPE, 2GB, 10000 U/min WD Raptor). spiele es auf 1280*1024 und soweit alles an. AA steht auf 2x und AF auf 4x. das spiel läuft wirklich butterweich.
    ich hab unter OSX auch keine erfahrungen mit spielen. aber vielleicht (und das ist sicherlich ein nachteil, was das spielen unter OSX angeht) musst nur warten, bis apple mal wieder einen neuen grafikkartentreiber rausbringt. unter windows verleihen neue grafiktreiber manchmal flügel.
     

Diese Seite empfehlen