1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

GrabUp: Einfache Screenshots

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 17.04.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    GrabUp ist ein kleines Tool, welches in der Menüleiste darauf wartet, dass der Anwender einen Screenshot macht. Sobald dieser mit der bekannten Kombination ⇧ - ⌘ - 4 einen gewählten Bereich als Bild auf dem Schreibtisch ablegt, lädt GrabUp den Screenshot automatisch hoch und speichert die Internetadresse in der Zwischenablage.

    Als Speicher verwenden die Jungs von GrabUp einen eigenen Server, von dem sie versprechen, dass die Bilder dort auch eine ganze Weile online bleiben. GrabUp ist kostenlos, der Download 565 Kilobyte groß.
     

    Anhänge:

  2. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    mmh, bei mir funktioniert das nicht (10.5.2). Kein Screenshot erscheint in den recent Images und keine neue URL in der Zwischenablage.
     
  3. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Unter 10.3.9 will's bei mir gar nicht erst installieren.
     
  4. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Darf ich mal fragen: Für was braucht man so was? :eek:
     
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    für schnelle screenshots in ein forum enzufügen? oder vl. für das für das man sonst imageshack hat :)
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Mir fiele spontan ein: Hier im Forum schnell & dreckig was erklären/zeigen: Screenshot erstellen, der automatisch hochgeladen wird, Link in den Beitrag einfügen - fertig! Ist halt ein typisches "Convenience"-Tool, das einem 2-3 Mausklicks spart.

    *J*
     
    #6 crossinger, 17.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.08
  7. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Interessant: Zum Zeitpunkt der News funktionierte es bei mir noch tadellos, dann tat sich nichts mehr, jetzt gehts wieder. Vielleicht haben die gerade Probleme mit dem Server?
     
  8. flipp

    flipp Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.05.06
    Beiträge:
    130
    Hi,

    was denn das fürn schönes Mail Icon in der Leiste? Ist das auch ein Tool?

    Gruesse
    Flipp
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    GMail Google Notifier

    Gruß Stefan
     
  10. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    läuft bei mir ebenfalls nicht
     
  11. atani

    atani Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    320
    Ich persönlich fände es erheblich besser wenn man seinen eigenen Server angeben könnte.
     
  12. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Kann man die Bilder nachher auch löschen? Wäre ja nicht so gut, wenn man sensitive Daten bearbeitet und versehentlich einen Screenshot macht :D .
     
  13. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Ich empfehle für diese Angelegenheit InstantShot für screenshots und QuickShareIt für den Upload. Insbesondere QuickShareIt is ein tolles tool mit dem man per 1-Click egal was für files hochladen kann und die URL direkt nach dem Upload in die Zwischenablage geliefert bekommt...
    Instanshot is für Screenhots um einiges Vielseitiger...
     
  14. Freeman2559

    Freeman2559 Jonathan

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    82
    dito - wenn man ein eigenen ftp server angeben könnte wäre das optimal :)
     
  15. D0ne

    D0ne Erdapfel

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    4
    Altbekannt, paar Bekannte haben das schon vor ein paar Jahren entwickelt und ich nutz immer deren Software (obwohl es noch garkeinen Client für Mac OS X zum runterladen gibt und beide Entwickler mittlerweile ein Macbook besitzen :p die faulen Schweine ;) )
    http://sau.frubar.net für all diejenigen die sich intressieren ;)
     
  16. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    ich bin der meinung, dass dieser artikel eigentlich in den geektipp gehören würde, um diesen bereich mal etwas aufzufrischen...
     
  17. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    ich finde, dass DrawIt Lite (kostenlos) dafür schon mehr als gut ist. Der lädt die Bilder (auch Screenshots) direkt auf Imageshack.us hoch. Nebenbei kann man dann auch noch die Größe des Bildes aussuchen.
    Unten mal ein Beispiel:
    1. Die Bilddatei auswählen und mit DrawIt Lite öffnen
    2.
    [​IMG]
    3.
    [​IMG]
    4. Das Resultat:
    [​IMG]
     
    #17 philipxD, 20.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.08
  18. m0kum

    m0kum Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    296
    jing project - kann bild und video snappen und u.a. auch auf den eigenen ftp laden. die url dazu wird automatisch ins clipboard kopiert, absolut praktisch. was besseres gibt es nicht... ;)

    techsmith haben mit snagit für windows schon das state-of-the-art screenshot tool entwickelt. mit jing sind sie auf dem besten weg, dieses jetzt auch für den mac zutun.

    www.jingproject.com
     
    Kwoth gefällt das.

Diese Seite empfehlen