1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GPS Sportuhr und OS X

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von highbuilder, 10.12.09.

  1. highbuilder

    highbuilder Jamba

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    58
    Hallo zusammen

    Kennt jemand eine Sprotuhr mit GPS, welche mit OS X 10.6 kompatibel ist? Hier hätte ich ein Beispiel http://www.gps-sportuhren.de/
    Nur leider sind die irgendwie alle nur mit XP kompatibel.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Ich nutze die Garmin Forerunner 305 - läuft wunderbar. Gibt sogar Software für OS X (Training Center) - diese sieht zwar nicht ultra-hübsch aus, tut aber einwandfrei was sie soll (Tracks auslesen, ein paar Diagramme zeichnen etc.). Anschluss via USB. Firmwareupdate der "Uhr" unter OS X ist ebenfalls kein Problem.
     
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich hab mich mit dem Thema vor längerer Zeit beschäftigt und kann mich leider nicht mehr genau erinnern.
    Solltest du hier keine Antwort bekommen, dann sieh dich in diesem Forum um. Unter Windsurfern ist GPSActionReplay zum Auswerten populär. Als Geräte werden hauptsächlich Garmin und Locosys genannt, wobei ich nichts zur Mac-Kompatiblität sagen kann.

    Solltest du auch in diesem Forum keine Hinweise finden (unwahrscheinlich), dann könntest du dich direkt an TottiAmun (ggfs. über's surf-forum, dort ist er häufiger anzutreffen ;)) wenden, seines Zeichen Mac und GPS User.

    Lass uns aber bitte ggfs. an deinen Erkenntnissen Teil haben. ;)
     
  4. highbuilder

    highbuilder Jamba

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    58
    Wie gut eignet sich eigentlich das iPhone als "Sportuhr" ?
    Ich hab leider noch ein 2G, aber mit einem 3G oder 3Gs könnte dies doch durch ein Programm klappen, oder ist da der Empfang des GPS zu schlecht?

    Ist nur mal so einen Denkanstoss, da ich zum Joggen sowieso Musik mitnehme, dies könnte das iPhone auch gleich noch liefern!
     
  5. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Ich denke mal fast, der Sensor des iPhones wird da etwas zuviel Saft brauchen - aber natürlich kommt das auch auf die Länge Deiner Läufe an ;). Ich trage die "Uhr" aber primär auch wegen der HF-Kontrolle und da hilft mir das iPhone erstmal noch nichts.
     

Diese Seite empfehlen