[Series 3] GPS Nutzung der AW3 trotz iPhone - Ursache?

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von ts2000, 09.07.18.

  1. ts2000

    ts2000 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.06.10
    Beiträge:
    930
    Hi,

    meine Frau war gestern auf einer Radtour. AW3 und iPhone dabei. Die Fahrt hat sie als Training aufgezeichnet.
    Nach 5h war die Watch leer.
    Die Ursache kann doch eigentlich nur mangelnder Empfang (Netz/GPS) am iPhone sein, oder?

    Ich kann es ihr (und mir) nicht anders erklären und leider auch nicht viel dazu sagen, wie sie das zukünftig vermeiden/verhindern kann. Eventuell häufiger das iPhone checken oder an der Watch die Verbindung zum iPhone checken...

    Hat dazu jemand eine andere Idee/Vorschlag?
     
  2. Micky_DD

    Micky_DD Empire

    Dabei seit:
    28.10.15
    Beiträge:
    84
    damit leben, bei mir auch. Ganztägig Outdoor Aktivität tracken endet immer mit einer leeren Watch. Muss da leider auf Garmin ausweichen.
     
  3. ts2000

    ts2000 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.06.10
    Beiträge:
    930
    Das widerspricht dann aber den Angaben über die Nutzung in Verbindung mit dem iPhone. Wäre schon ärgerlich. Klar, ‚Watch only‘ kann ich nachvollziehen, aber so....
     
  4. Micky_DD

    Micky_DD Empire

    Dabei seit:
    28.10.15
    Beiträge:
    84
    na ja, habe es auch nur getestet:
    Fahrradtour von 09:00 - 14:00
    Watch+Garmin 100%
    iphone X dabei.
    Tour getrackt - watch 11%, Garmin 70%
    Daten: Garmin ok, watch wahrscheinlich wegen Akkuschwäche nicht korrekt (zum löschen geeignet)
    ios iphone+watch Dev Beta (auch ohne Beta wirst Du es nicht schön reden können).
    Fazit: kleine Joggingeinlagen und so das klappt schon.