1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GPS-Mause für MacBook

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von beetlefrosch, 17.05.06.

  1. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Hallo,

    hat jemand eine Empfehlung für eine GPS-Mause für mein MBP? Würde mir gerne Route 66 zulegen um die Routenplanung nutzen zu können.

    Gibt es auch noch andere als die bei Arktis?

    Vielen Dank für Eure Mühe!

    O.
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Eigentlich sollten alle Mäuse mit Bluetooth gehen, da die ja am Rechner einen Standard-Serialport zur Verfügung stellen und mit dem NMEA-Protokoll arbeiten.

    Das kann eigentlich jedes Programm.

    MfG
    MrFX
     
  3. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Erstmal vielen Dank für die Schnelle Antwort.

    Also kann ich in den Media Markt meines Vertrauens wandern und mir dort ne GPS-Maus holen die über Bluetooth mit meinem MBP kommuniziert. "Route 66" kann das Teil dann auch nutzen? Habe ich das richtig verstanden?
     
  4. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Ich hatte bisher die Navilock BT-308C im Einsatz. Das Teil funktioniert sehr gut und enthält in der "C"-Version auch einen Adapter zum Laden per Auto-Zigarettenanzünder. Ebenso ist eine zusätzliche externe Antenne enthalten, die man im Auto installieren kann. Somit lässt sich der BT-308C unsichtbar im Handschuhfach unterbringen. Das Teil lässt sich als mobiler GPS-Empfänger verwenden oder im Auto mittels externer Antenne versteckt unterbringen. :)

    Ein kurzer Test mit meinem MBP hat gezeigt, dass es auch problemlos mit dem Route66 auf'nem IntelMac arbeitet. An 'nem PocketPC mit Bluetooth lässt sich das Teil auch verwenden.

    Ich bin echt zufrieden damit. :)


    ByE...
     
  5. teebeitl

    teebeitl Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    04.04.05
    Beiträge:
    260
    sowas in der art wollte ich mir auch schon immer anschaffen.
    hat da schon jemand erfahrungen ob dieses route66 schnell und präzise genug navigiert um es in der stadt (münchen) im auto zu nutzen? (oder kommt da eher sowas wie "sie hätten eben rechts abbiegen müssen, pech gehabt!?")
     
  6. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Route66 navigiert überhaupt nicht! Es ist eine Routenplanung, die per GPS die aktuelle Position in die Karte einblendet.

    Leider gibt es noch keine Navigationssoftware für den Mac. :-c

    ByE...
     
  7. teebeitl

    teebeitl Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    04.04.05
    Beiträge:
    260
    das ist ja sch$$&§:-c :-c
    aber danke für die info. dann werde ich wohl warten oder doch mir ein tomtom "rauslassen"
     
  8. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Ich habe in einem anderen Fred schon gefragt, läuft Route 66 auf den MBP? Nicht das ich mir das hole und dann will es nicht.
     

Diese Seite empfehlen