1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

GPRS-Kosten trotz Datenflat

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von Ferrero37, 21.10.09.

  1. Ferrero37

    Ferrero37 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    15
    Ich habe mich ein wenig im Forum orientiert, aber das Problem in meiner Konstellation nicht gefunden. Ich habe ein nicht jailbreaktes 3G S (aus t-mobile Vertragsverl.) mit einem CombiRelax 120 von t-mobile. Also Datenflat. Da ich trotzdem immer mal gucke was die Kosten so machen, musste ich heute feststellen, dass ich in den letzte 3-5 Tagen Verbindungspreisen in Höhe von 31,50€ fabriziert habe, die die t-mobile Kostenkontrolle oder wie ich sie mittlerweile nenne: "Lass Dich überraschen" eindeutig als GPRS-Verbindungen ausweist. Näheres weiss ich nicht da die Rechnung noch nicht erstellt ist.
    Kann es sein das die Datenflat GPRS ausschließt? Ein solche Klausel konnte ich aber nirgends finden. Habe irgendwo gelesen das EDGE = GPRS ist, nur moderner.
    Bin ein bischen angefressen, da ich dachte das es mit den 49,95 pro Monat jetzt mal getan ist...
    o_O
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Seit wann hast Du das iPhone?
     
  3. Ferrero37

    Ferrero37 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    15
    29.08.2009
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Warst Du im Ausland?
     
  5. Ferrero37

    Ferrero37 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    15
    Nein. Ich hatte im fraglichen Zeitraum lediglich 3G mal ausgeschaltet, um den Akku ein wenig zu entlasten.
     
  6. dobber

    dobber Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    18
    Eigenartig. Das Selbe Phänomen habe ich heute auch fest gestellt. Bei mir sind 16€ angefallen für ca 30 MB GPRS. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie diese zustande kommen. Ein Anruf bei der Hotline (bin auch bei t-mob) ergab, dass sie mir erst helfen können, wenn die Rechnung gestellt ist - also November...

    Mein Surfverhalten hat sich in keinster Weise geändert. Immer über UMTS oder WLAN...
     
  7. Ferrero37

    Ferrero37 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    15
    Ich hoffe, dass da der Fehler bei t-mobile liegt und wir unser Geld wiederbekommen. Leider ist das immer etwas schwer nachzuvollziehen.

    Edit: Seit ner Viertelstunde sind bei t-mobile "Wartungsarbeiten" im Kundenbereich...
     
  8. Jenenser_Kindl

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    26
    hallo

    habe genau das gleiche problem.

    habe mir am 14.10. das 3GS geholt mit dem complete 120 vertrag und bis heute (!) sind 22,40 € angefallen. soviel kann ich gar nicht vertelefoniert oder verschrieben haben. auch auf der seite von ''mein t-mobile'' ist nicht ersichtlich, wofür diese kosten eigentlich angefallen sind.

    naja heute bekommt das t-punkt männl besuch von mir, weil so etwas kann nicht sein.

    berichtet bitte, wie es bei euch ausgegangen ist.
     
  9. dobber

    dobber Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    18
    hi,

    haben die sich bei t-mob vom männlichen besuch beeindrucken lassen? berichte doch bitte...
     
  10. winz84

    winz84 Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    94
    würde mich auch interessieren! gab's Verletzte? ;)
     
  11. Jenenser_Kindl

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    26
    so, melde mich zurück.

    auch wenn ich große wut auf t-mobile hatte, bin ich ruhig und sachlich geblieben.

    habe dem typen aufgeführt, was mein problem ist.

    er fragte: haben sie in den ersten 24 stunden nach aktivierung der karte die internetverbindung mit dem iphone benutzt? habe ich ihm gesagt: ja sicherlich, anderweitig hätte ich doch meine email accounts u.ä. nicht einrichten können.

    er war dann etwas zurückhaltend und meinte, dass diese (mogel-) flat für internet beim iphone erst 24h nach aktivierung der karte greift, zuvor kostet es pro minute 9 cent.

    dann ist bei mir das problem, dass ich den vertrag mitte des monats abgeschlossen habe und somit auch nur das halbe kontingent an freiminuten (somit nur 60 min.) und das halbe kontingent an frei-sms (nur 20) habe.

    hier muss ich sagen, dass ich das alles nachvollziehen kann. nur finde ich es eine ziemliche frechheit, dass man mich darüber NICHT aufgeklärt hat. auch steht nichts im vertrag darüber und gerade bei solchen sachen bin ich äußerst aufmerksam. aber man lernt eben nie aus.
    das gute hierbei ist, dass ich ne freundin bei vertragsabschluss mit bei hatte und der verkäufer dann meinte, dass ich einspruch einlegen soll nach der ersten rechnungslegung.

    die typen, die das bearbeiten, sollen wohl recht kulant sein und da ich über oben genanntes problem nicht aufgeklärt wurde, wird mir wahrscheinlich der betrag erstattet.

    @Ferrero: probier das doch auch einfach mal, weil scheint ja bei dir ähnlich zu sein ;)
     
  12. Peter

    Peter Gast

    Mich hat man darauf hingewiesen, dass - in meinem Fall bei VVL mit Tarifwechsel - der richtige iPhone-Tarif mit Datenflatt garantiert erst nach 24 Stunden habe. Alternativ hat man mir aber nahe gelegt, mich bei der 2020 zu iformieren, ob der richtige Tarif zwischenzeitlich eingerichtet und aktiv ist. Ggf. liegt hier der gleiche Grund vor.

    Natürlich doof und nicht optimal, wenn man Kunden nich immer darauf hinweist.
     
  13. dobber

    dobber Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    18
    Schade! Hilft mir leider nicht weiter, da ich mein 3Gs schon ein paar Monate habe... Also, erst Mal Rechnung abwarten und den Laden stürmen.
     
  14. Jenenser_Kindl

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    26
    genau so. weil sonst haste ja auch nix in der hand gegen die schätzchens da.. ;)
     
  15. Minuskel

    Minuskel Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    172
    Da läuft wohl grad was bei T-Mobile schief, ich habe jetzt auch ein paar Datenkosten auf meiner Kostenkontrolle... zwar erst 0,77 Euro aber mal schaun was da kommt! Hatte ich bisher auch noch nie und ich habe meinen Vertrag auch schon vier Monate! Also mal abwarten und Hotline nerven :)
     
  16. dobber

    dobber Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    18
    So, und nun ein kleines Update. Habe jetzt die Rechnung vor mir liegen. Die Abrechnung von GPRS datiert den 03.09. - 04.09.! Hääääääääää?

    Da wird wohl ein Besuch beim T-Shop richtig spannend. Mal sehen, wie die mir das erklären...

    Bericht folgt!
     
  17. dobber

    dobber Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    18
    So, Problem erklärt bekommen. Anfang September gab es wohl technische Probleme bei der Berechnung von Transfervolumen. Diese wurden wohl nicht richtig gelistet und konnten zunächst nicht berechnet werden. Nach Behebung des techn. Problems wurde angefallener Traffic in Rechnung gestellt, der über dem Limit (bei mir 200MB) lag...

    Zwar bin ich nachwievor der Meinung, dass ich auch in diesem Zeitraum nicht über meinem Limit lag, aber das werde ich schriftlich klären. Auf jeden Fall wurde mir ein Gesprächsguthaben in Höhe von 20€ angeboten. Habe ich erst Mal genommen.

    Und wie war es bei Euch?
     

Diese Seite empfehlen