1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

GP2X: Linuxbasierte Konsole!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von needmilk, 16.06.06.

  1. needmilk

    needmilk Gast

    Hallo :)

    Heute morgen am Kiosk habe ich ein Magazin gefunden, in dem das Titelthema eine Handheld - Konsole names GP2X war. Naja, dachte ich, bestimmt wieder eine Konkurrenz zur PSP und NDS Lite, aber ich irrte mich.

    [​IMG]


    Die Konsole basiert komplett auf Linux. So kann jeder seine Software oder Spiele selber programmieren und sie dann auf der Konsole spielen. Diese Eigenschaft gefällt mir sehr! :-D Im Artikel hieß es weiter, dass die Konsole schon seit gut 3-4 Monate im Handel sei. Ich habe aber noch nie ein GP2X bei MediaMarkt oder bei Saturn gesehen. :-c

    Deshalb wollte ich euch fragen, ob es jemand hier aus dem Forum besitzt und ob sich
    der Kauf des Gerätes sich lohnt ?
     
  2. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    hier kannste kaufen...
    http://www.comtech.de/advanced_search_result.php?keywords=GP2X+&x=18&y=6
    hier is das deutsche gpx portal
    http://www.gp2x.de/

    die gelesenen Infos darüber etc. klingen wirklich sehr gut und interessant
    ob es nun nen psp-emulator gibt für linux weiß ich nicht und führt in diesem Falle wohl auch zu weit von deiner Frage weg.

    Meine Meinung is allerdings für Consolespieler die auf grafisch geile Spiele stehn würd ich lieber die PSP empfehlen. (mit Downgrade & Knowhow) lässt sich auch viel machen...

    Für Linuxfreaks und Co die gp2x

    Dies is natürlich nur meine eigene Meinung und kann gern deagumentiert werden ....
     
  3. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
    http://www.gp2x.de/ ist die deutsche Community und wird vom besten deutschen Distributor betrieben. Dort befindet sich auch ein Shop in dem du das Gerät bestellen kannst - dies würde ich dir auch empfehlen da der Support durch den Betreiber nach Aussage im Community Forum perfekt ist.

    Der Gp2x ist der „Nachfolger“ der GP32 von Gamepark - aber nicht ganz da Gamepark sich in zwei Unternehmen gesplittet hat. Der Gp2x wird von Gamepark Holdings hergestellt und ist daher kein offizieller Nachfolger.

    Das Gerät ist in erster Linie für Homebrew Spiele wie Emulatoren interessant. Es steht nicht in Konkurrenz zur PSP oder NDS da es eine einen Käufergruppe anspricht.

    Die Übersicht über die Emulatoren und Homebrews Spiele findest du hier:
    http://archive.gp2x.de/cgi-bin/cfiles.cgi

    Ist nen interessantes Gerät und war auch kurz davor es zu kaufen, aber das Geld investier ich lieber in alte Konsolen und Spiele. Ausserdem gibt es das rechtliche Problem mit den Emulatoren - um die Roms nutzen zu dürfen muss man das echte Spiel besitzen - desweiteren sind die Romanbieter alle sehr zwielichtig.

    Gruss

    der Faktor
     

Diese Seite empfehlen