1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gopod erkennt den Nano G3 nicht

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Wolfbert, 27.10.07.

  1. Wolfbert

    Wolfbert Jonagold

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    19
    Hallo Gemeinde,

    bei der Lautstärkeentsprerrung meines Nano G3 (am MacBook mit Tiger) über gopod kommt die Meldung "iPod not detected": "goPod could not detect your iPod. Did you put it in disk mode using iTunes ?"

    Ja – hab ich gemacht – das Häkchen in iTunes bei angeklicktem iPod unter Optionen "Verwendung als Volume aktivieren" ist gesetzt. Dann "Anwenden" angeklickt, dann Rechner neugestartet und auch den iPod zurückgesetzt. Alles probiert. Nützt nix. Ich will mich aber nicht von den Franzosen gängeln lassen und das Recht auf meinen persönlichen Hörschaden ausleben dürfen...

    Hat jemand da draußen die rettende Idee?

    Danke und viele Grüße,
    Wolfi

    P.S.: Bevor die Diskussion wieder losgeht: manche Klassik-Stücke sind einfach dermaßen leise, dass man um die Entsprerung m.E. nicht herumkommt.
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    gopod ist nicht für die neuen ipods gemacht
     
  3. G5Fan

    G5Fan Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    10

    Ich sage mir immer da muß doch jeder selber wissen wie laut er seine Musik hören möchte.
    Es gibt Leute, die auch schlecht hören, durch Krankheit oder so ... dann sollen sie es doch machen
    wie sie es gerne hätten.


    LG G5Fan
     

Diese Seite empfehlen