Google Kalender synchronisiert nicht vernünftig

Dieses Thema im Forum "Produktivität und Office-Apps" wurde erstellt von Herr_Lehmann, 20.08.19.

  1. Herr_Lehmann

    Herr_Lehmann Erdapfel

    Dabei seit:
    18.11.14
    Beiträge:
    1
    Moin zusammen.

    Zuerst einmal zu den Fakten:

    iPhone X - iOS 12.4
    Google Kalender App aktuelster Stand (Stand 20.08.2019)

    Folgendes Problem:

    Ich würde gerne die Google Kalender App nutzen, da ich einen über Google freigegeben Kalender nutze und dieser sich ja nicht so einfach in die "hauseigene" App mit einbinden lässt. Außerdem finde ich die Google App übersichtlicher.

    Stand jetzt habe ich in die App 2 Kalender eingebunden:

    1) den über Google freigegeben Kalender
    2) meinen Standardkalender - Exchange

    Nummer 1 synchronisiert sich immer zeitnah. Hier ist also alles gut. Problem ist der Exchange Kalender. Dieser synchronistert sich mit der Google App nicht vernünftig, bzw nur einseitig (wenn ich auf dem Telefon einen Termin hinzufüge). Wenn ich im Outlook einen Termin hinzufüge erscheint dieser nicht in der App. Erst wenn ich einmal in die "hauseigene" App von Apple gehe erscheint dort der Termin. Wenn ich nun wieder in die Google App wechsel ist der Termin dort auch zu finden.

    Es wirkt also so, als ob sich der Google Kalender immer auf die Apple App bezieht und diese den Termin erst aktualisiert wenn ich in die App gehe.

    Kennt dieses Phänomen jemand?

    Mobile Daten/Hintergrundaktualisierungen sind überall aktiv.