1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google Earth startet nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Rhinhold, 18.04.08.

  1. Rhinhold

    Rhinhold Jerseymac

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    452
    Hallo allerseits.

    Ich habe zu meinem Problem keinen anderen Thread gefunden, deswegen ein neuer.

    Das Problem:

    Ich möchte Google Earth starten, daraufhin hüpft es dann im Dock fröhlich rum bis dann schließlich sich das Fenster öffnet, sogar mit einem Google Earth Tipp-Bildschirm. Aber dann... *zack* Weg isses. Einfach so. Als wenn man Apfel-Q gedrückt hätte, nur schneller.

    Das passiert mir jetzt immer wieder, trotz neuer GE-Version. Und immer direkt eine Sekunde nachdem sich das Fenster geöffnet hat.

    Sehr nervig! :(

    Jemand eine Idee? ;)

    Grüße
    Rhinhold
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.849
    Lösche mal die .plist von GoogleEarth und reparier die Rechte.
     
    Rhinhold gefällt das.
  3. Rhinhold

    Rhinhold Jerseymac

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    452
    Hey, supi!

    Das Löschen der .plist hat schon geholfen! Vielen Dank! ;)
     
  4. Deffy

    Deffy Erdapfel

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    2
    Hi, ich hab das gleiche Problem aber kann die plist nicht löschen. Wie habt ihr das gemacht?

    lg matthias

    macbook 2.4 ghz intel core 2 duo, 4 gb 667 mhz, ddr2 sdram
     
  5. CrystalGem

    CrystalGem Carola

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    112
    Wo finde ich die plist Datei?
     

Diese Seite empfehlen