1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google-Browser Chrome bis Mitte 2009 auch für Mac

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 13.01.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Googles alternativer Browser Chrome sollte den Markt deutlich aufwühlen und der Konkurrenz aus Internet Explorer, Safari, Firefox und Opera einen Schrecken versetzen. Auf dem Mac müssen sich die Hersteller der jeweiligen Nutzerlieblinge jedoch noch nicht sorgen, da der von Datenschützern stark kritisierte Browser vermutlich erst gegen Mitte des Jahres 2009 für OS X verfügbar sein wird. Ganz eilige Nutzer können jedoch bereits mit einer frühen Testversionen den Selbsttest wagen und selber urteilen: Handelt es sich um einen weiteren Versuch der Datenkrake Google, um den gläsernen Nutzer zu erstellen - oder ist Chrome tatsächlich ein guter Browser?[/preview]

    via CNET
     

    Anhänge:

  2. Swizz

    Swizz Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    367
    Link ist fehlerhaft -> http ungleich ttp

    bzw. wo finde ich den Downloadlink für den Selbsttest?
     
  3. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Schön das dieser für Mac erscheint, ich bin aber mit Safari und ab und zu Firefox ganz zufrieden und möchte diese beiden auch nicht missen. :innocent:
     
  4. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Einfach ein „h“ davor setzen - fertig!

    Die Tarnkappe für den bösen Bundestrojaner „endlich“ auch für Apple erhältlich? ;)
     
    FloMac gefällt das.
  5. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
    Du musst dir den Code selber kompilen.
     
  6. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Besser hätte man es nicht formulieren können. :-D
     
  7. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    Den Code compilen?
    Wäre mal was neues um die Entwickler zu zwingen ihre Webseiten schneller zu machen ;)
     
  8. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Oh, der erste Trojaner, der sich als Browser tarnt, nun auf dem Mac, na prima!
     
    #8 bobandrews, 13.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.09
    artiste gefällt das.
  9. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Wenigstens behält Chrome die Tradition der Malware am Mac bei: er muss willentlich installiert werden.
     
    artiste gefällt das.
  10. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    und in china fällt nen sack reis um..

    mein gott, wenns doch nur nen browser wär der irgenwas besser könnte als firefox oder safari. er hat nicht die plugin-base von firefox, und safari ist schneller und aktueller (neueres webkit-built)..
    also wieso macht man um einen schlecht ausgestatteten browser sonen wind?
     
  11. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Deshalb vielleicht:
    ;)
     
  12. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Da kann ich gleich meinen täglichen Verlauf bloggen... o_O

    Über den denk ich nichtmal nach...

    Grüsse

    Eric Draven
     
  13. marse

    marse Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    262
    na endlich, was haben wir gewarten o_O
     
  14. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Nein danke, ich benutze zwar die Suchmaschine und auch Google Maps, doch brauche ich Google nicht auch noch als Browser. Wenn sie allerdings den Browsermakrt dynamisch halten und in Safari und Firefox dadurch neue Innovationen einfließen habe ich nichts dagegen.
     
  15. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    geht mir genauso! ich finde chrome ist viel zu unübersichtlich und einfach nur schlecht! habe ihn mal auf Windows kurz ausprobiert und sofort wieder runtergehaun! :)
     
  16. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Also der Browser kommt keinesfalls auf meinen Mac... was da alles für Sicherheitslücken sind...
     
  17. derDanie

    derDanie Granny Smith

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    17
    Also ich bin mit Safari auch sehr zufrieden. Einzig sehr schön bei Chrome finde ich eben die voneiander unabhängigen Tabs.
    Doch zum Beispiel einen TaskManager, dafür jedoch nicht mal RSS-Unterstützung im Browser zu haben. Na ich weiß ja nicht.

    Und ich gehe mal davon aus, dass Chrome für Mac optisch keine besonder ansprechende Anwendung wird. Denn dafür ist Google ja nicht gerade bekannt.

    Ich lass mich jedoch überraschen.
     
  18. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Chrome gibt's in der Beta für Snow Leopard hier.
     
  19. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Und wer auch Adblock, Mouse Gestures und diverses andere testen möchte, kann Chromium inklusive funktionierender Add-Ons testen. Chromium hat bei mir den Firefox verdrängt als Standardbrowser.

    Einziger Wehmutstropfen: Tab Mix Plus hat es (noch) nicht auf Chrome geschafft.
     

Diese Seite empfehlen