1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Glossy oder Matt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Luklo, 11.06.07.

  1. Luklo

    Luklo Alkmene

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    35
    Hallo zusammen,

    wollte mal fragen ob jemand von euch den direckten Vergleich zwischen einem MacBook Pro Glossy Bildschirm und der Variante in matt hat?
    Ich verarbeite viele Bilder auf meinem Mac und bin bis jetzt ganz froh dass der Flachbildschirm matt ist und so nicht die gesammte Umgebung spiegelt. Jetzt wird auf der Homepage empfolen bei der Bildverarbeitung einen Glossy Bildschirm zu wählen. Kann mir gut vorstellen dass z.B. Schwarz besser kommt als bei einem matten.
    Was überwiegt?
    - bessere Farben und dunkleres Schwarz
    - störende Spiegelungen im Display

    ???

    Was habt Ihr für Erfahrungen? Hat jemand beide und den direckten Vergleich?

    Danke
    Lukas
     
    Jacky13 gefällt das.
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Ich habe ein MBP Glossy und ein PowerBook matt.

    Ich kann dir einfach eines sagen: Wenn du Bilder bearbeiten musst, nimm das matte! Sonst stellst du die Werte zuwenig gut ein!

    Wenn du aber keine Farbkorrekturen machen musst, nimm unbedingt das Glossy! Das Teil ist suuuuuuper! Keine Mängel!
     
  3. Luklo

    Luklo Alkmene

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    35
    Bin Fotograf und muss die Bilder nicht nur bearbeiten sondern auch Farbkorekturen vornehmen.
    Somit Matt besser weil Farbverlässlicher?
    Dass das Glossy besser aussieht kann ich mir gut vorstellen, aber wenn es nicht so Farbsicher ist bringt es mir reichlich wenig.
     
  4. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Nehme das matte.
    Durch das Glossy werden bei Fotos die Farben falsch dargestellt, also man sieht sie als Mensch viel heller. Zumindest wenn man in der falschen Umgebung sitzt.
    Wenn du ein Fotograf bist, kannst du mit einem matten Monitor nichts falsch machen!
     
  5. Luklo

    Luklo Alkmene

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    35
    Danke für die Tipps...
     
  6. flashgordon

    flashgordon Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.06
    Beiträge:
    11
    ich würde auch eher zum matten tendieren. ich habe es selbst im einsatz und bin damit sehr zufrieden. vorallem wenn viel mit gedruckten projekten zu tun hat, ist das matte wahrscheinlich besser. der offsetdruck hat sowieso weniger brillianz als am monitor. es geht ja nicht darum wo es besser aussieht, sondern was dem endresultat eher entspricht:)
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Verbessern kannst du dein Ergebnis noch, wenn du ein gutes ColorSync-Profil hast!

    Zum Bildbearbeiten stelle ich immer einen niedrigen Kontrast ein, sonst ein eigens mit ultra-high-contrast erstelltes Profil!
     

Diese Seite empfehlen