1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Glossy Display entspiegeln via Folie???

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kristofer, 12.12.08.

  1. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Geht sowas? Hab gerade bei ebay so ne Folie entdeckt, die man anscheinend wie so ne Schutzfolie einfach übers Display klatscht.

    Schon jemand Erfahrungen damit gemacht?



    merci


    k
     
  2. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    dürfte nicht gehen einfach so mit einer folie...
     
  3. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Doch, geht, gibt diverse Threads dazu.
     
  4. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Wär gerade für Fotografen die Ihre Bilder auf dem Glossydisplay bearbeiten wollen (und das Display davor kalibriert haben) interessant, ob die Folie die Farbdarstellung verändert bzw. es wirklich so entspiegelt.
     
  5. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Hier im Forum?
     
  6. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Ich habe das mal beim Navi im Auto versucht - es ist gewöhnungsbedürftig.
    Je nach Darstellung wird einiges verzerrt oder unscharf.
    Ich bin wieder weg davon, da es momentan keine Folie gibt, welche das nicht bewirkt (hat mir der Hersteller so gesagt).Sie sind aber an einer am testen, welche das nicht mehr verursacht.
    Nur diese würde erst in 1-2 Jahren rauskommen.
     
  7. Tick

    Tick Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    94
    Also ich habs nass mit 1400er Schleifpapier gemacht, kannst du von einem normalen matten Display nicht unterscheiden. 1400er nass ist fein genug, keinesfalls sollte man aber drunter gehen, dann kann man das Display wegschmeissen, wurde früher industriell nicht anders gemacht.
    Grüssle
    Tick
     
  8. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Im Ernst? Hört sich plausibel an, aber ich würds ganz ehrlich nicht direkt an meinem MacBook ausprobieren.... :-D :p
     
  9. Tick

    Tick Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    94
    reine Nervensache, kostet aber bestimmt erst mal Überwindung. Mit 1400er kann da nix schiefgehen.
     
  10. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Kannst du Fotos von deinen MacBook zeigen? Würde mich schon sehr interessieren, denn wenn man dann die Überwindung findet, dann ist das neue MBP wieder eine Alternative zum alten.
     
  11. Nill1234

    Nill1234 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    411
    Wenn nicht geht man in Gravis und testes das dort aus ob das mit dem 1400er hin haut XD merken die sicher net :p
     
  12. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    das mit dem selber schleifen is doch fake, oder?!
     
  13. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Ich schmeiße mich gleich weg, wie weit sind wir bei Applemus, dass die Apple-Benutzer jetzt schon ihre Displays selber schleifen müssen? :cool: Können wir nicht einfach durch Konsumverweigerung erreichen, dass Apple wahlweise matte oder glänzende Displays anbietet?
     
  14. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Sobald Du anfängst, naß zu schleifen, werden die ganz schön aufmerksam sein.;)
     
  15. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Ich seh schon die Threadtitel vor mir:
    MacBook Display entspiegeln - welches Schleifpapier?
    Display nach abschleifen verkratzt - Garantiefall?
    MBP beim Nassschleifen abgesoffen. Hilfe!

    Lasst doch so ne scheiße, nachher macht das wirklich einer nach und dann... kaputt...
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Back to topic...
    Abgesehen von eventuellen Verzerrungen oder (eher unwahrscheinlich) Verfärbungen -
    Wie kriegt man die Folien denn absolut perfekt und glatt auf das Display?
    Ich könnte mir denken, daß es dazu viel Fingerspitzengefühl und Routine bedarf, und ob man mit Geräten wie Heißluftpistole oder Andruckrolle so ans Display ran soll, da wäre ich mir auch nicht so sicher.
    Persönlich finde ich übrigens das glossy Display gar nicht so schlecht, man muß halt seinen Arbeitsplatz entsprechend einrichten, daß nichts reflektiert.
     
  17. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das ist manchmal (oder des öfteren) bei meinem mobilen Arbeiten nicht immer möglich.
     
  18. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Stimmt natürlich, und heutzutage reist man nur selten mit hinreichenden Gepäckmengen, um sich wirklich heimisch einrichten zu können.
    Ich kenne einfach zu wenig Leute, die häufig ernsthafte grafische Arbeiten irgendwo auf der Wiese oder auf dem Schiff durchführen. In Innenräumen habe ich es für meine bescheidenen Zwecke immer halbwegs hinbekommen - oder es war sowieso so grausam, daß man mit keiner Art von Display oder Monitor ernsthaft und entspannt hätte arbeiten können.
    Und ich wollte keineswegs Apple entschuldigen, daß sie die Alternative nicht mehr anbieten - ein Verzicht auf Auswahlmöglichkeiten ist immer ein Rückschritt. Ich denke nur, für die meisten Nutzer dürfte es vermutlich kein Problem sein.
     
  19. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Also ich weiß zwar nicht ob das beim MB genauso ist, aber beim Iphone hatte ich so eine Anti-Glare Folie und sie hat sich sehr gut angefühlt und hatte auch den blendfreien Effekt (keine Spiegelungen etc.). Jedoch leidet halt ein bisl die Auflösung drunter, wirkt halt alles bisl unscharf, aber so extrem ist das nicht, nach ein paar Tagen hat man sich daran gewöhnt.
    Ihren Sinn und Zweck hat sie aber voll und ganz erfüllt, obwohl man hier sagen muss, dass es halt einfach schon was anderes ist, wenn der Bildschirm matt von Apple hergestellt wird und wenn man sich so eine blendfreie Folie kauft..... aber eine gute alternative wenn man nicht auf Glossy steht.

    Aber wie gesagt, das war meine Erfahrung beim Iphone. Ich persönlich hab beim Iphone aber dann doch eine transparente Folie genommen, weil das ganze Bild da einfach klarer ist und obwohl ich wirklich ein Glossy Verfechter bin, ist es bei einem kleinen Bildschirm wie beim Iphone echt nebensache imho (zumindest stört es mich da nicht).

    Mein MBP hingegen ist matt und alles andere würde mir gar nicht ins Haus kommen. Habe nur Angst wie die Zukunft aussieht, werden die nie wieder matte MBPs rausbringen.... ich hoffe einfach dem wird nicht so sein ;/.
     
  20. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Das ist auch meine große Sorge, denn eigentlich ist für Ende nächsten Jahres ein neues MBP geplant.:(
     

Diese Seite empfehlen