1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gitarrenaudiointerface versus "Ton aus"-Button

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von bene12, 23.08.08.

  1. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Kurze Frage: Habe ein USB-Audiointerface für die E-Gitarre (Line6 Toneport GX), das auch gleichzeitig als Soundkarte dient. Leider lässt sich nun der "Ton aus"-Knopf vom Macbook Pro nicht mehr bedienen - auch in den Soundeinstellungen von OS X ist die Funktion "Ton aus" grau hinterlegt. Kann man das irgendwie umgehen?
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
  3. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Hm, lieb gemeint ;)

    Das Problem ist, dass ich als Audioquellen nur die internen Lautsprecher und den Toneport hab. D.h., mein Anschluss für die Boxen geht über Toneport-->USB ins Macbook. Hätte es im Prinzip gerne so: Gitarre-->Toneport-->Macbook Pro-->Interner Ausgang-->Boxen.
     
  4. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Ich verstehe nicht ganz: Hast du den Toneport als In und Output oder nur als Input?
    Wen nur als Input sollte die restliche Tonsteurung übers MBP ganz normal funktionieren,
    falls du den Toneport sowohl für in als auch für Output nimmst, kann das natürlich nicht gehen.
    seb
     
  5. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Also, das Setup sieht wie folgt aus:

    Macbook Pro-->Toneport (über USB)-->Externe Boxen + Gitarre über Toneport Line in

    D.h. Toneport= In- und Output. Die Laut-/Leisebuttons funktionieren ganz normal. Nur der Stummschalter nicht!
     

Diese Seite empfehlen