1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GIS Software gesucht - Google Earth Pro gefunden. Noch mehr?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Crunshinut, 27.09.07.

  1. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Sers Kollegen,

    ich suche ein GIS Tool mit dem ich die Gebiete von Aussendienstlern markeiren, einfärben und bearbeiten kann. Alles natürlich auf der Basis des weltweiten (und natürlich mitgelieferten) Kartenmaterials.

    Google Earth Pro wäre hier eine Alternative. Der jährliche Abo Preis hierfür wäre 400$.

    Mir persönlich wäre eine inHouse Lösung lieber, bei der alle notwendigen Daten auf den eigenen Servern liegen. Preis ist zunächst einmal nicht wichtig. Jemand ne Ahnung?
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Uffta GIS ...

    Kannst dir ja auch mal die kostenfreie Alternative schauen. GRASS GIS (das läuft auch unter X11) soll wohl verbreitet sein. Allerdings sehe ich da noch nicht wirklich durch.
    Sehr beliebt (und heftig teuer) ist ArcGIS 9 von ESRI (vielleicht findet sich auch noch eine Version des Vorgängers ESRI ArcView 3.x ... zwar schon in die Jahre gekommen, aber trotzdem recht mächtiges Werkzeug ... allerdings nicht ganz so stabil ... ich glaube jeder, der damit arbeitet, verflucht die Fehlermeldung "Segmentation Violation".)

    GE Pro habe ich mir auch noch nicht angeschaut; aber was ich so in diversen Zeitschriften gesehen habe, ist es auch durchaus ausreichend. Vorallem wird ja das Kartenmaterial mitgeliefert. Das ist ja immer das teuerste am ganzen. (Man muss sich nur mal bei den Landesvermessungsämtern einklicken ... da wird einem übel, wenn man die Preise sieht.)
    Manchmal findet man aber auch freies Kartenmaterial im Netz. Muss man mal ganz tief suchen; da findet sich bestimmt was.

    Bei weiteren Fragen: fragen!

    Liebe Grüße
    guy_
     

Diese Seite empfehlen