1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gimpfrage zu OS X Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PoloMarco, 02.02.07.

  1. PoloMarco

    PoloMarco Gast

    Hallo,

    ich hab mir im Februar 06 einen iMac gekauft und spiele mit dem gedanken mir OS X 10.5 für meinen Rechner -nach erscheinung- zu erwerben. Leider konnte ich bis jetzt nicht in Erfahrung bringen ob der damals eingebauten Itel Core Duo 2Ghz Prozessor 64-Bit-Computing unterstützt oder ob mir nichts anders übring bleiben wird als meinen liebgewonnen iMac zu verkaufen und mir einen neuen bei Apple zu erwerben?!?

    Vielleicht kann ja jemand von euch Licht ins Dunkle bringen und mich ein bischen darüber aufklären ;)
     
  2. Matze/O²

    Matze/O² Fießers Erstling

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    124
    Hi,
    also der Core Duo, den ich auch hab, unterstützt kein 64bit!
    Aber Leopard ist abwerts kompatiebel! Das heißt es geht trotzdem.

    MFG Matze
     
  3. PoloMarco

    PoloMarco Gast

    Aber 64-Bit Programme werd ich damit trotzdem nicht nutzen können :(

    Danke trotzdem für diene schnelle Antwort ;)
     
  4. Matze/O²

    Matze/O² Fießers Erstling

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    124
    Hi,
    es gibt aber eigentlich alles 32bit was du brauchst!
    Besonders dritt Anbieter werden kaum, wenn es kein muss ist, auf 64bit umstellen.
    Und auf die größere RAM unterstützung kann man bislang auch verzichten.

    MFG Matze
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Also mal ehrlich: Gibt es da etwas im 64bit-Sektor, was a) bereits jetzt optimal läuft und b) als 64bit-Version soooo viel besser als die 32bit-Version ist?

    Bis sich 64bit flächendeckend im Bereich Software durchgesetzt hat, besitzt Du bereits Deinen übernächsten Computer! ;)

    Selbst Adobe hat ja z.B. zugegeben, dass das langersehnte Photoshop CS3 nicht 64-bittig wird. Und andere Firmen haben ähnliche Statements abgegeben.

    *J*
     
  6. PoloMarco

    PoloMarco Gast

    Puh.. das beruhig mich echt von euch zu hören.. danke nochmals :)
     

Diese Seite empfehlen