1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gimp Alpahakanal, statt weißen Hintergrund; Fotos neuer aussehen lassen;Logos erstell

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von barti2000, 16.02.10.

  1. barti2000

    barti2000 Querina

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    184
    Hallo, ich habe 2 Fotos (siehe unten) die ich für eine Website brauche. Da die Fotos ziemlich alt sind, sehen die Farben natürlich ganz schön alt aus (wie das bei dem Logo so passieren konnte, weiss ich nich) Gibt es eine Möglichkeit mit Gimp oder den Farbeditor ( oder wie das Teil heisst) aus iPhoto, Vorschau, iWeb... die Fotos neuer zu wirken lassen?
    Das Logo ist eine JPG-Datei, deshalb muss es ja einen weißen Hintergrund,statt einen Alphakanal als Hintergrund haben ( stimmt das überhaupt??) Wie kann ich das mit Gimp ändern?? Kann ich auch mit Gimp oder sonstiger Freeware ein neues Logo machen? Wie geht so was?? Ist das schwer??
    Viele Grüsse
    barti2000

    luftaufn.jpg logo-1.jpg
     
    #1 barti2000, 16.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.10
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wenn Du das Foto in einem Bildbearbeitungsprogramm öffnest, kannst Du die Sättigung ein wenig erhöhen, um die Farben ein wenig „frischer“ wirken zu lassen.

    Selbstverständlich kannst Du auch mit Gimp oder sonstigen Bildbearbeitungsprogrammen ein Logo „basteln“. Allerdings rate ich Dir davon ab, da Gimp und Konsorten pixelbasierte Programme sind, was für die Gestaltung eines Logos völliger Unsinn ist.

    Logos werden mit vektorbasierten Programmen wie zum Beispiel Illustrator gestaltet, sodass man sie auch für Fahrzeugbeschriftungen etc. verwenden kann, bzw. eben vergrößern.

    Zu Deiner Frage, ob so etwas schwer ist, kann ich nur sagen, dass es Menschen gibt, die ihr Geld damit verdienen, ansprechende Logos mit einem hohen Wiedererkennungswert zu gestalten.

    In diesem Fall geht es aber nicht um die Gestaltung des Logos, sondern „nur“ um den Nachbau eines solchen.

    Wenn Du so etwas schon einmal gemacht hast, ist es sicher nicht schwer. Falls nicht, wird’s schwer für Dich.
     
  3. barti2000

    barti2000 Querina

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    184
    Hi, danke!! Wie kann ich den so ein Logo "nachbearbeiten"?

    Wie geht das eigentlich mit dem Alphakanal?

    Wie kann ich in Gimp ein Objekt in dem Bild (in dem Fall zum Beispiel einen Baum im Logo oder einen Buchstabe) makieren und dann nur den makierten Bereich mit Frabe ausfüllen. Mit dem normalen Füllmodus geht das leider nicht sehr gut. Entweder bleiben viele Pixel noch in der alten Farbe oder es wird mehr mit neuer Farbe versehen, als mir lieb ist( ich mein,wenn man mit dem Balken im Werkzeugfesnter einstellt, wie groß der Unterschied der Farben sein darf)Geht das irgendwie mit dem Scherenwerkzeug?? Das Scherenwerkzeug kann nämlich, wie ich finde, sehr gut Objekte im Bild makieren.
    Kann ich mit dem Scherrenwerkzeug den Hintergrund "wegschneiden"? Also so, dass das ein Alphakanal oder eine bestimmte Frabe ist. Wenn zum Beispiel eine Person for einem Wald steht, dass ich die Person mit der Scherre makiere und der Rest fällt weg?
    Viele Grüsse
    valentin Ager
     
    #3 barti2000, 17.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.10
  4. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wie gesagt: Ich empfehle, das Logo mit einem Zeichenprogramm, wie z.B. Illustrator nachzuarbeiten.

    Dazu das JPG platzieren und alle Linien entsprechend nachzeichnen, sodass eine Vektorgrafik entsteht.

    Mit GIMP kenne ich mich nicht aus, da gibt es hier eine Menge Leute, die dieses Programm sehr viel besser kennen und Dir entsprechend helfen können.
     
  5. barti2000

    barti2000 Querina

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    184
    Hi, ich hab jetz nach Farbe das weisse ausgewählt, dann Alphakanal hinzu und einfach über das ganze Bild radiert. Das weisse war jetz zwar ein Alphakanal, aber das ganze war ziemlich unordenlich! Wie kann ich das besser machen?? Bringt mir das "scherrentool" dabei was?
     

Diese Seite empfehlen