1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.gif aus kurtzer Filmsequenz herstellen

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von ApplePope, 06.06.07.

  1. ApplePope

    ApplePope Cripps Pink

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    148
    Guten Tag,


    // Ich denke, dass ist eher ein Bildbearbeitungsproblem und gehört nicht in die Videosparte. Sollte ich mit meiner Annahme falsch liegen, bitte verschieben.

    Zum Problem:
    Ich möchte mit der eingebauten Mac Kamera einen 5 sec Film drehen und ihn danach in ein .gif wandeln um ihn in einem Forum als Avatar zu nutzen. Nun bin ich auf der Suche nach der passenden Software...

    Vielen Dank
    Gruß
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    So was geht mit ImageMagick kostenlos (convert-Befehl). Falls Du Photoshop hast, kannst Du auch ImageReady verwenden.
     
  3. ApplePope

    ApplePope Cripps Pink

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    148
    Ich hab jetzt mit quicktime Pro 10 JPG Bilder erstellt. Aber wie bekomme ich die in ein .gif?
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    ImageMagick installieren (OK, ist vielleicht nicht jedermanns Sache), die JPG-Bilder mit Nummern versehen (z.B. foo01.jpg, foo02.jpg,...,foo10.jpg) und dann im Programme->Dienstprogramme->Terminal so etwas wie
    Code:
    convert -delay 42 -loop 0 foo*.jpg foo_animated.gif
    eintippen (vorher mit "cd Pfadname" in den Ordner mit den JPG-Bildern wechseln). Die 42 sind 42 Hundertstelsekunden Pause zwischen den Frames, das "loop 0" bedeutet unendliche Wiederholung.

    Alternative: Google mal nach GIFfun.
     
  5. ApplePope

    ApplePope Cripps Pink

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    148
    Super, danke, mit GIFfun geht es sehr gut!:cool:
     

Diese Seite empfehlen