1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.gif als Hintergrund

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Applefreund, 20.11.08.

  1. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hi,

    ich habe eine .gif Datei von meinem Handy aus auf den iMac gezogen. Diese würde ich nun ganz gerne als Hintergrundbild nehmen. Es ist ein Zeichen, welches sich dreht. Doch wie bekomme ich das hin? Unter Systemsteuerungen kann ich es zwar auswählen aber es wird nur eine Seite des Zeichens angezeigt und es dreht sich nicht. Außerdem ist es verpixelt:innocent:
    Also: Wie kann ich die .gif Datei als Hintergrund verwenden, sodass sie sich dreht? Und wie bekomme ich sie vielleicht noch ein bisschen schärfer?
    Danke schon einmal im Vorraus!

    LG Applefreund
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Du könntest aus der Datei einen Bildschirmschoner machen, und diesen dann als Desktophintergrund verwenden.
     
  3. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Wenn ich versuche, es als Bildschirmschoner einzustellen, dann klicke ich auf den Ordner "Bilder", kann dort aber die gewünschte Datei nicht auswählen, da grau unterlegt...
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nene, direkt auswählen geht bei Gif nicht. Du musst sie als eigentständigen Bildschirmschioner erstellen.
    Zum beispiel damit: http://iscreensaver.com/
    Gibt sicherlich auch Freeware-Programme. Oder du versuchst es mal mit der Trail.
     
    Applefreund gefällt das.
  5. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Vielen Dank, ich werde es mit der Trial mal versuchen. Melde mich dann in ein paar Minuten wieder :p
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ein Hintergrundbild von einem Mobiltelefon mit sagen wir mal 160x160 Pixeln auf einem iMac-Monitor mit 1900x1200 Pixeln darzustellen führt zwangsläufig zu einem unscharfen, verpixeltem Bild. Rastergrafik lässt sich nun mal sehr schlecht hochskalieren.
     
  7. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Ok, danke joey. Hat alles wunderbar geklappt:)

    @Bananenbieger: Ist gar nicht soo schlimm, wie ich gedacht habe, habe es nämlich auf die kleinste mögliche Version eingestellt. Danke!
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Gerne :)
     

Diese Seite empfehlen