1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Gibt es Wikipedia fürs iPhone und wie öffne ich Word-Dateien?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von berti_r, 02.01.08.

  1. berti_r

    berti_r Gast

    2 Fragen:

    1. Gibt es eine Wikipedia-Package fürs iPhone?
    ..ich kenne das noch vom n95 - dafüt gibt Wikipedia im Offline-Status!

    2. Mit welchem Programm bekomme ich eine Word-Datei aufs iPhone und wie öffne ich sie?

    Danke
     
  2. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    zu zwei kann ich dir etwas sagen: per email! dann kannst du die word-datei im anhang öffnen.
     
  3. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    Für's iPhone gibt es Wikipedia sogar im Online-Mode:
    Einfach www.wikipedia.de eingeben (in Safari) und schon läuft's.
    Irre, nicht..?

    ;) DS
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Aber eine Mobile-Version gibts leider noch nicht von Wiki....
     
  5. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    ...gerade im iPhoneblog gelesen: http://www.iphoneblog.de/2008/01/02/coium/

    Mit Veröffentlichung des SDK in den kommenden Wochen sollte es recht flott auch andere Lösungen geben...
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Der Wikipedia-Download hat ohne Bilder doch schon einige GB.. das iPhone bietet Platz für knapp 8 GB.. ich würde nicht die Hälfte davon mit der Offline-Wikipedia belegen wollen, wenn ich sie eh online abrufen kann.
     
  7. Sybo

    Sybo Granny Smith

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    16
    Es gibt eine Offline-Version für Wikipedia auf Symbian Geräten. Da hat die Datenbank auch "nur" 500-700mb. Also so ein Problem ist das nicht. Wer füllt eigentlich die 8GB des iPhones?? ;)
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Da fehlt dann vermutlich die Änderungshistorie der Artikel, aber auf die kann man gut verzichten. Dennoch - der Speicherplatzgegenwert von einem Film oder zwei bis vier Serienepisoden wäre mir auch dann noch zu schade für die Wikipedia, wofür hab ich schliesslich die Flat ;)
    Und ich fülle die 8GB - bis an den Rand. Ich hätte am Liebsten 160GB, aber das dauert sicher noch ein paar Generationen :(
     
  9. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    mein iphone ist auch voll:

    2,5gb audio, 3,4gb video, 130mb fotos, 90mb programme und den rest heb ich auf für fotos und neue programme.
     
  10. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    Hier gibt es eine für das iPhone angepasste und abgespeckte version von wikipedia.

    ich hab die offline variante auch auf meinem 9300i gehabt. hats aber in meinen augen nicht gebracht.

    gruß
    christoph
     
  11. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    dito meins is auch immer rand voll eigentlich. Das meiste allerdings mp3s.
    Aber versteh es auch nicht so wirklich das problem. Also ich persönlich hab mir das iphone nur aus dem Grund geholt das ich immer und überall internet zur verfügung habe.
    Offline Platz wäre mir dafür zu schade bei nur 8 GB :(
     

Diese Seite empfehlen