1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es Tuning-Tipps für AFP auf dünner DSL-Leitung?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von MacMapple, 28.02.10.

  1. MacMapple

    MacMapple Boskop

    Dabei seit:
    22.12.09
    Beiträge:
    205
    Hallo,
    ein Mac Mini Server steht im Web und stellt AFP zur Verfügung.
    Leider hat einer der Nutzer ein etwas dünne DSL-Leitung (DSL-Lite mit 385 K).
    Dieser hat immer wieder Probleme bei der Nutzung des File Shares.
    Die Verbindung reißt immer wieder ab, es ist wohl so schlimm, dass ein Arbeiten nahezu unmöglich ist.

    Alle anderen Nutzer haben diese Probleme nicht.
    Daher die Frage, ob irgendjemand Tuning Tipps fürs AFP kennt, mit denen man z.B. Timeouts oder Ähnliches ein wenig toleranter einstellen kann, sodass der Leitungs-Abriss verzögert wird.

    Ich habe selbst bislang nichts dergleichen gefunden, was aber nichts heissen will.
    Was könnte man denn sonst noch tun, um bei dem "Schmalbrüstigen" ein wenig den Schmerz zu lindern.
    Server und Client arbeiten beide mit Mac.

    THX im Voraus
     
  2. jds

    jds Braeburn

    Dabei seit:
    29.09.05
    Beiträge:
    45
    Verstehe ich das richtig, AFP ist vom Internet ohne weitere Schutzmassnahmen erreichbar?!
     
  3. MacMapple

    MacMapple Boskop

    Dabei seit:
    22.12.09
    Beiträge:
    205
    Nöö, das macht der Maulwurf für mich.

    Siehe Screenshot
    SSHTunnel..jpg
     

Diese Seite empfehlen