1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es Sprachansagen bei OSX?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von RapsteR, 20.12.08.

  1. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    Hey Leute,
    ja oben genannte frage, gibt es sowas, wenn z.B. eine Mail kommt, dass das system dir sagt das sie da ist, und wenns geht auch auf Deutsch?


    Lg Sönke
     
  2. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Ich würde an deiner Stelle mal versuchen mit VoiceOver zu arbeiten. Die Einstellungen dazu findest du in den Systemeinstellungen unter Bedienungshilfen.
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    „Mail“ spielt ja einen Ton ab, wenn es neue Mails gefunden hat. Technisch sollte es kein Problem sein, diesen Sound durch einen eigenen zu ersetzen, man müsste vermutlich nur eine Sound-Datei austauschen.
    Ich sehe nur überhaupt keinen Bedarf. Ein längerer Text würde mich sogar eher nerven als ein neutraler, kurzer Sound.
     
  4. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    <----------

    Eine nette Spielerei:

    Öffne das Terminal tippe say und dann einen Text der vorgelesen werden soll... :-D
     
    RapsteR gefällt das.
  5. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    hey james
    das ist echt genial xD nicht schlecht
    aber trozdem leider noch nicht das was ich suche
    gKar ich möchte z.B. das das Programm mir vorlist wer die eMail geschickt hat und was der Betreff ist.
    aber danke schonmal ;)

    LG Sönke
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Warum nicht Growl nutzen? Sprachausgabe in eine ziemlich ineffiziente Sache (das merkt man normalerweise spätestens, wenn man bei einer Hotline an einen "Drücken sie 1, wenn sie ein Problem mit einem Drucker haben"-Computer gerät)
     

Diese Seite empfehlen