1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es irgendein Hack für 3G um Nike+ zu haben?

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Underdog998, 16.07.09.

  1. Underdog998

    Underdog998 Granny Smith

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    13
    Titel sagt alles.

    Grüße
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Das Programm gibt es doch ganz offiziell, oder?

    Falls Du einen Weg suchst, an die Software ohne Bezahlung zu kommen, bist Du auf AT an der falschen Adresse. Derartige Anfragen sind auf AT nicht zugelassen und werden nicht beantwortet.
     
  3. thomas_neo

    thomas_neo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    306
    Das Programm gibt es auch offiziell. Was er meint denke ich ist ob es einen Hack gibt das man es am 3G nutzen kann! Aktuell geht es nur am 3GS
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    da beim 3g die notwenigen hardware-voraussetzungen fehlen, läßt sich die nutzung von nike+ auch nicht über einen „hack“ realisieren …
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wieso fehlen die? Bluetooth hat das 3G ja auch, oder verstehe ich da etwas falsch?
     
  6. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Der Nike+ Sender verbindet sich aber nicht per BT mit dem Empfänger.
    Im 3GS ist der Empfänger bereits implementiert, beim 3G nicht. Und auch beim Nano benötigt man einen separaten Empfänger.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich habe mich da auch schon gewundert.

    Meines Wissens nach funktioniert Nike+ über Bluetooth und somit ist das eine reine Softwaresache, die auch mit dem 3G und 2G funktionieren sollte.

    Aber 100% sicher bin ich mir da nicht.
     
  8. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Für den Nano gibt es doch den Empfänger den man unten anschließt. Also wenn man den da anschließt und irgendwie das Nike+ App draufbekommt...?
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    der (funk-)empfänger wird am 3g nicht erkannt …
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
  11. Underdog998

    Underdog998 Granny Smith

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    13
    Na dann muss ich doch mal paar Worte schreiben, nicht, dass es hie rnoch falsch rüber kommt.

    Das 3Gs hat einen integrierten Adapter. Man benötigt nur einen Sensor von Nike+.

    Da das 3G diesen integrierten Adapter nicht hat, hatte ich folgende überlegung. Für das iPod nano benötigt man zusätzlich zum Sensor einen Receiver, der unten rangestekckt wird. Ich habe bereits bei Nike+ angerufen und gefragt, da die anschlüsse von nano und iPhone dieselben sind, ob man den Receiver nicht einfach beim iPhone reinstecken könnte. Er meinte, dass er das ausprobiert hat, aber das iPhone diesen Receiver nicht erkennt.

    Meine Frage war jetzt, ob ich diesen Receiver mit dem 3G in irgendeiner Weise nutzen kann. Letztendlich handelt es sich hierbei nur um eine Softwaregeschichte.

    Warum Apple den 3G Nutzern das bei der neuen Software nicht ermöglicht ist mir ein Rätsel. Die können doch nicht erwarten, dass man sich nur deswegen ein neues iPhone holt.

    Da ich das iPhone eh zum Musikhören nutze, wäre das eine Klasse Sache.

    Nochmaldie Frage: Gibt es eine Möglichkeit, dass das iPhone diesen Receiver, wie beim Nano erkennt? Wäre das nicht ein Anreiz für die Spezialisten?
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    wenn etwa der receiver einen sonst brachliegenden connector-pin nutzt, dann ist es eben doch mehr als nur eine frage der software.

    der umstand, dass es auch ein jahr nach dem erscheinen des 3g und zahlreich geäußerten wünschen der user noch immer keinen hack gibt, läßt doch ziemlich eindeutig darauf schließen, dass es doch ein hardware-spezifisches problem ist …
     
  13. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    Nein, "der umstand, dass es auch ein jahr nach dem erscheinen des 3g und zahlreich geäußerten wünschen der user noch immer keinen hack gibt" lässt lediglich darauf schließen, dass es "auch ein jahr nach dem erscheinen des 3g und zahlreich geäußerten wünschen der user noch immer keinen hack gibt". Mehr nicht. Alles weitere ist Spekulation.

    Dass es nicht geht, steht erst dann fest, wenn die Funktionsweise bei dem einen Gerät klar ist (welcher konkreter Pin?) und ebenso beim 3G feststeht, dass es diesen nicht gibt. DANN wäre es ein Hardware-Problem. Oder es ist ein anderes HW/SW-Problem. Wie gesagt, Spekulation. Weiß jemand genaueres?
     

Diese Seite empfehlen