1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Gibt es eine APP für'n Mac die Access-Files handlen kann?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von speumanes, 31.03.09.

  1. speumanes

    speumanes Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    558
    Hallo Leute.

    Hier droht mir der Einzug eines PC's (HILFE... :)) wenn ich kein Mac-Programm finde, mit dem ich Microsoft Access Files lesen und schreiben kann.

    Hintergrund: Die Tochter muss in der Ausbildung in Datenbanken (leider) damit arbeiten. Und wenn Sie das auf dem Mac nicht kann zieht ein Dell-Laptop für 399 Steine hier ein in mein Netzwerk :(

    Ich dachte schon mit OpenOffice oder NeoOffice käme ich weiter, aber leider kann keines der beiden neue Access-Files anlegen und das Ändern geht auch nicht so von statten das daraus nachher wieder ein in Access lesbares File über bleibt. Auf ihrem MacMini ist aber auch nicht genug Festplattenplatz um da mit BootCamp was ausrichten zu können.

    Gibt es wirklich kein Mittel dagagen, das der PC hier einziehen (muss)?

    Sachdienliche Hinweise bitte hier und wenn möglich auch als PM.
     
  2. kronar

    kronar Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    130
  3. kronar

    kronar Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    130
    Vielleicht dann doch noch ne Möglichkeit über CrossOver... Siehe in diesem Thread
     
  4. speumanes

    speumanes Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    558
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Warum installierst du nicht einfach XP in VirtualBox/Parallels/Fusion? Das Imagefile kann dann ruhig auf einer USB Platte liegen.
     
  6. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.246
    Es gibt einen ODBC Treiber für Access Datenbanken, so daß man sie am Mac benutzen kann. Als Frontend brauchst Du dann irgend ein Mac Programm, was mit ODBC Treibern umgehen kann.
     

Diese Seite empfehlen