1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es eine aktuellere ZFS Version...

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von DukeNuke2, 07.12.08.

  1. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ...als die in 10.5.5 integrierte?

    Ich versuche ZFS als kleinsten gemeinsamen nenner zwischen verschiedenen Rechnern bei mir zu nutzen. Nur Leo spuckt mit da noch etwas in die Suppe. Ich kann unter Leo keinen Pool anlegen (Leo hat ja z.Zt. nur "lesen" support) und wenn ich das auf einem anderen Rechner mache, ist die Version nicht zu Leo kompatibel.
    Ich hätte eigentlich ganz gerne Leo mit ZFS lesen UND schreiben Unterstützung. Gibt es da schon was oder muss ich auf 10.6 warten?

    tia,
    DN2
     
  2. muad

    muad Alkmene

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    30
  3. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    die seite hatte ich auch schon gefunden. das ist mir für mein produktives system leider zu gefährlich. gibt es keine updates direkt von apple? oder ist die macosforge methode völlig ungefährlich?

    greets,
    DN2
     
  4. k3rn3lpanic

    k3rn3lpanic Macoun

    Dabei seit:
    05.06.05
    Beiträge:
    122
    ZFS wird erst in 10.6 offizieller Bestandteil von OS X, zumindest nach momentanem Stand der Informationen. Die auf macosforge angebotenen Versionen sind Entwicklerversionen, die direkt von Apple stammen. Ob man die nun benutzen moechte, ist eine gute Frage, die vermutlich jeder fuer sich selbst beantworten sollte; bei mir jedenfalls laufen die Entwicklerversionen seit ueber einem halben Jahr ohne Probleme.
    Ich hoffe, das hat ein bisschen weitergeholfen ;) Fuer weitere Fragen steh ich gerne zur Verfuegung :)
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    MacOSForge ist die offizielle Projektseite von Apple!

    Auf der einen Seite willst Du ZFS verwenden, auf der anderen Seite ist es Dir zu gefährlich. ZFS ist auf allem außer OpenSolaris noch als Beta zu betrachten. (Ja, ich kann Deinen Wunsch nach ZFS verstehen, der bisherige kleines gemeinsame Teiler… FAT ist einfach nicht mehr erträglich…)

    So isses nunmal, die Version von MacOSForge rennt brauchbar, ist aber einem User definitiv nicht zumutbar.
    Gruß Pepi
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    MacOSForge ist die offizielle Projektseite von Apple!

    Auf der einen Seite willst Du ZFS verwenden, auf der anderen Seite ist es Dir zu gefährlich. ZFS ist auf allem außer OpenSolaris noch als Beta zu betrachten. (Ja, ich kann Deinen Wunsch nach ZFS verstehen, der bisherige kleines gemeinsame Teiler… FAT ist einfach nicht mehr erträglich…)

    So isses nunmal, die Version von MacOSForge rennt brauchbar, ist aber einem User definitiv nicht zumutbar.
    Gruß Pepi
     
  7. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    das ist so nicht ganz richtig. die stabile version ist immer solaris (noch in der version 10; aktuell update 6). opensolaris (2008.11) basiert auf dem nevada build 101b und das ist die beta oder entwicklerversion von solaris 10.
    wenn die version von macosforge vernünftig läuft, werde ich mir das demnächst mal ansehen.

    danke für den input an alle.
     
  8. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559

Diese Seite empfehlen