1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gibt es "dLAN Audio extender" oder Vergleichbares auch für Mac?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Yü-Gung, 12.10.08.

  1. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    Hallo Leute

    wie im Titel beschrieben, suche ich nach einer Aussage, ob ein "dLAN Audio extender" oder Vergleichbares auch für den Mac tauglich ist?

    Ja, Bruder Google habe ich schon bemüht, bin dort allerdings auf kein brauchbares Ergebnis gekommen.

    hier z.B. bei Devolo gibt es diese Steckdosenmöglichkeit um Audiosignale über das Stromnetz an eine HiFi Anlage oder Aktivboxen zu senden.
    Aber leider sieht es so aus, dass die Software von Devolo nur für Windows existiert.

    Es werden hier einige sagen, dass ich dafür auch Airport Express nehmen kann, aber nach meinem Wissensstand kann ich mittels Airport Express nur über Airport (W-LAN) Audiodatein and die HiFi Anlage oder Aktivboxen versenden.

    Zum einen ist mir die Signalübertragung mittels Airport zu unsicher und instabil und außerdem wollte ich die Strahlung zuhause so gering wie möglich halten.
    Was vielleicht auch noch ein Punkt wäre, mein Airport am iMac hat den Geist aufgegeben ;) und ich sehe es nicht ein das zu reparieren, da ich bis jetzt auf Airport verzichten konnte.

    Kennt jemand eine Möglichkeit wie ich mittels LAN oder Stromnetz Audiodatein versenden kann um im Wohnzimmer meinen iMac zu betreiben und dennoch recht flexibel überall Musik hören kann?

    Devolo war hier auch meine erste Anlaufstelle, weil ich meinen Arbeits-Mac mittels deren D-LAN Adapter vernetzt habe. Und das Einrichten dieses Netzwerkes war fast noch einfacher als das Anschließen des Macs an die die Steckdose ;)

    Devolo selber werde ich auch noch anschreiben ...

    ... aber wenn es hier jemanden gibt der damit bereits Erfahrungen gemacht hat, bin ich für jede Information dankbar.
     
  2. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Naja, früher hat man einfach ein langes Audiokabel mit 3,5er Klinkenstecker genommen ...
     
  3. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    gute Idee aber solche Stolperfallen wollte ich umgehen ;)
     
  4. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    [​IMG]
     
    Yü-Gung gefällt das.

Diese Seite empfehlen