1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gestern MacBook gekauft / blos ohne Leopard / Upgrade?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iSveni, 08.11.07.

  1. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Hi Leute,

    ein Kollege von mir hat sich gestern ein MacBook zugelegt. Gekauft wurde es im MediaMarkt. Zu seiner Überraschung war "nur" Tiger installiert! Wie sollte er jetzt vorgehn um günstig auf Leopard abzugraden?

    Danke im Vorraus fuer jede Hilfe
     
  2. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
  3. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
  4. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    kein Problem, gern geschehen.

    Alex
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Nicht das einem die 9 € umbringen,
    jedoch sollte bei jedem neuen Mac Leopard dabeisein.
    Apple - MacBook

    Gehe in den MM und zeige ihnen diese Seite.
    Wenn die Mac-Produkte verkaufen, sollen sie sich auch an die Regeln halten.
    Ohne was zu unterstellen.
    Läge schon Leopard bei, haben die 130€ Gewinn gemacht.
     
  6. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    MacBook im mediaMarkt kaufen ist eh sone Sache.. die verkaufen da gerne auch ewig nach einem Produkt-Update noch alte Geräte zu unverändertem Preis. Ich würde mal schauen, ob dein Kollege auch ein wirklich "neues" macBook bekommen hat. Bspw. erkennbar an dem fehlenden Apfel-Symbol auf der cmd-Taste und den neu angeordneten F-Tasten.
    Wenn er noch ein altes angedreht bekommen hat, und das ohne deutlichen Preisnachlass, dann würd ich das an seiner stelle direkt wieder zurückgeben. Das auf dem gerät noch tiger drauf ist, deutet doch schwer auf ein inzwischen veraltetes Modell hin.
     
  7. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Das sehe ich genau so! Wahrscheinlich wurde beim Mediamarkt kein aktuelles MB verkauft. Würde es unbedingt zurück bringen und einen Nachlass oder Zurücknahme verlangen.
     
  8. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Wir haben am Freitag ein MBPro gekauft in einem Mac-Shop in Wiesbaden (mooisdotde)

    Tiger ist drauf und wir beide, sowohl die Inhaberin des Ladens als auch ich, waren einer Überzeugung:
    Tiger bleibt erstmal drauf, da das Book stark beruflich benutzt wird. Ich nutze es mit meinem Freund zusammen und auf seltsame "Überraschungen" haben wir keine Lust.
    Was Leopard angeht: Sobald es spruchreif wird, also nach den nächsten Updates - und Leo zufriedenstellend angenommen wird, gibts im Laden Leopard als Vollversion - umsonst!
    Schließlich wurde das MBP ja auch so beworben.
    War für die Chefin gar keine Frage.
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen