1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gesprächspartner hört alles, was man selbst hört

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von r1cow, 26.02.10.

  1. r1cow

    r1cow Idared

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    25
    Hi Community,
    mir ist nicht ganz klar, nach was ich googeln oder hier suchen soll, da ich gar nicht so richtig weiß, wo das Problem wirklich liegt.

    Es ist so, dass 2 meiner Freunde und ich MacBooks haben. Wir Skypen regelmäßig und seit kurzem tritt bei den beiden das Problem auf, dass ich alle Sounds von ihnen höre, egal wie leise diese sind. Sprich wenn sie Spiele spielen, höre ich komplett alles, was im Spiel passiert. Wenn sie Musik hören, höre ich sie, als wenn ich auf meinem Mac welche laufen hätte. Und das obwohl deren Sounds so leise sind, dass sie selbst sie kaum hören.
    Ich war bis gestern der Einzige, bei dem alles normal funktionierte. Aber nun ist bei mir genau dasselbe Problem aufgetreten. Sämtliche Gespärchspartner hören alles, was ich gerade höre, spiele oder whatever. Ich habe weder etwas ein- noch umgestellt.

    Es handelt sich nicht um ein Skypeproblem, da es auch bei iChat etc auftritt.
    Es tritt auch bei Gesprächen mit Leuten auf, die Windows benutzen.
    Wir alle benutzen SL mit den neusten Updates.

    Bitte helft uns, das ist schrecklich.
    Danke!
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Vielleicht liegt es am falschen Forum?
     
  3. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    VIelleicht ist bei denen das Ausgangssignal zusätzlich auf den Input gelegt. das würde es zumindest erklären.
     
  4. r1cow

    r1cow Idared

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    25
    Falsches Forum jain, da ich nicht weiß, ob Soft- oder Hardware Problem. Würde aber fast zu Software tendieren.

    Wie kann man nachschauen, auf was das Ausgangssignal gelegt ist? Aber es ist schon seltsam, wenn es sich ganz von selbst auf den Input legen würde.
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich verstehe das Problem nicht. Ist doch logisch, dass du alles hörst was da an Geräuschen ist?
     
  6. Maj0k0

    Maj0k0 Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    94
    Hörst du es auch wenn sie ihr Microphone zuheben?
     
  7. happymac

    happymac Damasonrenette

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    486
    Skype > Einstellungen > Audio.
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Keine Hilfe, ich weiß, aber: Irgendwie halte ich es für arg unwahrscheinlich, daß alle Leute, mit denen r1cow spricht, so ziemlich gleichzeitig ihre Einstellungen versehentlich geändert haben und den gesamten Audiooutput der Rechner auf Skype weiterleiten.
    Hörst du denn wirklich a l l e s so laut, was sie so hören, oder nur das, was bei ihnen aus dem Rechner kommt?
    Benutzt ihr Headsets oder zumindest Kopfhörer oder läuft alles über die eingebauten Mikrophone und Lautsprecher?
    Habt ihr irgendetwas geändert, was auch nur im Allerentferntesten damit zu tun haben könnte - muß absolut nichts mit Skype zu tun haben, nur mit Audio oder Internet. Entscheidend wäre, ob ihr es alle gemacht habt und du vielleicht als Letzter. Ein neues Spiel installiert oder gestartet? Wenn du der letzte warst, bei dem die anderen alles mithören durften/mussten, denk mal nach, was du zwischen dem letzten normalen Gespräch und dem ersten kritischen geändert hast - wie gesagt, es muß nichts direkt mit Skype zu tun haben.
    Und dann würde ich mal einen neuen Benutzer anlegen und schauen, ob da das gleiche Problem auftritt. Dann könnte man es vielleicht weiter eingrenzen. Allerdings solltest du für den dann möglichst nicht viel von den bisherigen Einstellungen kopieren.
     
  9. r1cow

    r1cow Idared

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    25
    Seit wann ist es normal, dass man in Gesprächen die Sounds von anderen Usern hört? Normalerweise sollte man nur das hören, was die sagen und nicht deren Systemsounds.

    Ich höre selbst die laut/leise Tasengeräusche vom MacBook, wenn sie ihren Sounds regulieren.
    Telefonieren tun wir übrigens alle über das iPhone Headset. Das hat Monate lang wunderbar geklappt, deswegen bezweifle ich, dass es daran liegt.
    Mein Ausgangssignal ist übrigens nicht auf den Input gelegt.

    Kann es sein, dass seit einem SL Update Umgebungsgeräusche nicht mehr gefiltert werden? Scheint zwar unwahrscheinlich, weil es in letzter Zeit keins gab, aber irgendwas mit dem OS muss es ja zu tun haben, warum sollte es bei uns dreien sonst plötzlich auftauchen.

    Wir benutzen übrigens alle täglich Parallels mit XP. Kann Windows irgendwelche Einstellungen in SL modifiziert haben?
     
  10. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    umgebungsgeräusche wurden noch nie gefiltert.
     
  11. r1cow

    r1cow Idared

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    25
    Nein, dann nicht. Es scheint so, als seien die Mikrofone plötzlich übersensibel und nehmen jedes noch so kleine Geräusch wahr.

    Bevor jetzt wieder Leute aufschreien, dass es an der Mikrofonsensibilität liegt, die man einstellen kann: Nein.
     
  12. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    bei solch einem ton vergeht einem fast die lust am helfen. DU willst was von UNS, nicht andersrum.

    schon mit einem headset probiert?
     
  13. r1cow

    r1cow Idared

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    25
    Man kann an MacBooks keine anderen Headsets anschließen, leider. Hat doch nur einen Slot für Mikro+Output.

    Sry Banane, wollte niemanden angreifen.
     

Diese Seite empfehlen