1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Gesperrte SIM-Karte" trotz T-Mobile Vertrag! 3G funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von macmaniac, 21.11.08.

  1. macmaniac

    macmaniac Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    4
    Hallo Apfeltalk-Forummitglieder!

    Ich habe seit ein paar Wochen ein iPhone. Mit einem Vertrag bei T-Mobile. Habe meine alte O2-Mobilnummer mitgenommen. Zufrieden bin ich allerdings nicht so ganz mit dem Gerät. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

    Immer wieder in unregelmäßigen Abständen erscheint auf meinem Display "Gesperrte SIM-Karte" mit der Möglichkeit "OK" oder "Entsperren" auszuwählen. Diese Meldung erscheint manchmal beim Musik hören oder auch wenn ich telefonieren möchte. Aufhalten tue ich mich eigentlich immer im Stadtzentrum.

    Momentan probiere ich viele Szenarien aus, um die Fehlerquelle aus meiner Sicht einzudämmen. Wenn ich z.B. das iPhone aus dem Flugmodus deaktiviere, erscheint in der Regel immer die Meldung "Gesperrte SIM-Karte".

    Was auch eigenartig ist: wenn ich in den Einstellungen unter Allgemein/Netzwerk "3G" deaktiviere funktioniert alles einwandfrei. Also wenn links oben "EDGE" steht.

    Als ich bei Hotline angerufen habe, sagte man mir, ich solle doch unter Einstellungen/Allgemein/Automatische Sperre: "Nie" auswählen. So etwas bekommt man auch nur bei einer Hotline zu hören. Dann sollte ich die Netzwerk-Einstellungen zurücksetzen. Hat aber nichts gebracht.

    Jetzt habe ich eine Ersatzkarte erhalten. Ausprobiert. Gleiches Problem!
    Multi-Sim beantragt. Auch ausprobiert. Wieder gleiches Problem.

    Kann es damit zusammen hängen, dass ich meine alte O2-Nummer (aus meinem alten Vertrag) mitgenommen habe?

    Wie ist das, wenn ich das iPhone zurück schicke? Auf was sollte ich achten?
    Vorher die Daten löschen?

    Danke im voraus für eure Tips!
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    "Gesperrte SIM-Karte" bedeutet, dass Deine SIM mit einer PIN-Nummer geschützt ist.
    Einfach auf "Entsperren" tippen und dann Deine PIN eingeben. Das muss natürlich nach jedem Neustart des Telefons passieren. Entsperrt man die SIM nicht, kann man die Handy-Funktionen nicht nutzen und hat einen reinen PDA, der immer, wenn er doch mal aufs Netz zugreifen will, die Meldung "Gesperrte SIM-Karte" wieder anzeigt, um Dir die Möglichkeit zu geben, das Mobilfunknetz durch PIN-Eingabe doch noch zu aktivieren.
     
  3. macmaniac

    macmaniac Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    4
    Die Meldung erscheint trotz eingegebener PIN!
     
  4. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    ab zum tpunkt und sim tauschen.
     
  5. macmaniac

    macmaniac Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    4
    Habe es schon mit drei unterschiedlichen SIM-Karten ausprobiert. Immer wieder die gleiche Meldung! Auf was muss ich achten, wenn ich das Gerät zurücksenden möchte?
     
  6. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    von t-mobile ?
     
  7. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Ich gehe davon aus, dass du die aktuelle Version auf dem iPhone installiert hast - allerdings wäre dann dieser Fehler sehr selten.
    Möglicherweise gibts Probleme IM Sim-Schacht - ich würde es ebenfalls für unwahrscheinlich halten, dass es an deiner O2 Rufnummer liegt. Die Simkarte hast du ja von T-Mobile.
     
  8. indigena

    indigena Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    6
    Hatte das selbe Phänomen auch vorgestern...

    Hab das Gerät seit dem 1.11. und auch schon eine Reparatur hiner mir wegem defektem VIbrationsalarm. Hab aber das selbe Geräüt zurückbekommen - unrepariert. Nach kräftigem Schütteln hats dann auch mit dem Vibrieren geklappt :p
     
  9. macmaniac

    macmaniac Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    4
    Was würdet Ihr mir empfehlen?

    A) Gerät von Apple abholen lassen?
    B) Gerät bei T-Com abgeben.
    C) Sonstiges
     
  10. tomat3

    tomat3 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    107
  11. moeppy01

    moeppy01 Granny Smith

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    16
    Das selbe Problem habe ich auch. Auch erst seit kurzem. Ich habe mein iPhone erst seit ein paar Tagen und seit kurzem passiert es immer öfter, das diese Meldung kommt. Entweder "Sim fehlt" oder "keine Sim installiert" oder "Sim entsperren". Irgendwie ist das immer passiert, als ich mein iPhone in der Hosentasche hatte und es dann wieder rausholte. Das war schon komisch und vor allem ärgerlich, da ich die gesamte Zeit über nicht erreichbar war.

    Nach dem ich mir die ganzen Themen und Fragen so durchgelesen hab, hab ich rumprobiert und musste feststellen, das es wohl mit dem Karten-Slot was zu tun haben muss - so glaube ich jedenfalls. Wenn ich das iPhone mal kurz auf den Rücken "plumbsen" lasse, so erscheint umgehend die Meldung. Also hat die Karte keinen Kontakt mehr. Ich denke das wird auch schon die Lösung des Problems sein.

    ===== Nachtrag =======
    Ich bin wieder etwas schlauer geworden. Es kann wirklich sein, das die Karte selbst das Problem ist. Es gibt wohl verschiedene Kartenmodelle. Das iPhone ist auf den aktuellesten Modeltyp (ich glaube das müsste 3 sein - weiß es aber nicht genau) angepasst. Das bedeutet: Karten, die älter als ein Jahr sind, sollten gegen eine neue Karte getauscht werden. Die kann ganz einfach beim jeweiligen Provider angefordert werden. Die neue Karte hat wohl andere Maße als die älteren Modelle. Somit kann es mit alten Karten passieren, das diese im Slot umherwandern.

    Ich habe mir eine neue Karte angefordert und werde ausprobieren und das Ergebnis hier nochmal posten.
     
    #11 moeppy01, 09.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.09

Diese Seite empfehlen