1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bananenstaude, 04.06.07.

  1. Hi,

    Ich hab einen Mac Book Pro mit 2 Gbyte Ram und 2,33 GHz. Und verstehe nicht warum er manchmal langsamer ist als mein alter rechner. Er hat letztens fast 10 Minuten gebraucht und eine Datei im Photoshop zu speichern. Kann mir villeicht jemand erklären woran das liegen könnte bzw. wie ich herausfinden kann woran es liegt und beseitige.
    Danke im voraus!

    lg
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Vielleicht bist Du einfach nur zu ungeduldig? Der Verdacht kam mir, weil du 2 Mal denselben Thread aufgemacht hast ;)
     
  3. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Bei Adobe Software unter Intel macs liegt es an Rosetta, da emuliert werden muß. Adobe CS gibt es bisher nur für PPC Macs (was dein alter mac wahrscheinlich sein wird), die Universal Binary kommt in ca. 3 bis 4 Wochen.

    10 Minuten zum speichern ist allerdings etwas sehr hoch. Wie groß sind denn die Dateien, mit denen du arbeitest ?

    .plist von Photoshop mal löschen, evtl. dem Programm mehr virtuellen Speicher zuweisen (ob das allerdings wirklich hilft, kann ich dir nicht sagen), Zugriffsrechte reparieren, benutzt du ein schriftverwaltungsprogramm ?

    gruß
    cybo
     
  4. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Was war denn dein "alter" Rechner?

    Aber wie cybo schon sagte, unter intelMacs läuft photoshop CS2 noch in Rosetta... das ist alles langsamr. CS3 läuft nativ unter intel, wenn du da ein Problem hast, dass würde ich mir dann schon eher sorgen machen.
     
  5. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    entweder ist deine festplatte komplett voll, oder defekt, oder es laufen so viele programme, die auf die festplatte direkt zugreifen, dass photoshop keine möglichkeit hat zu schreiben.

    mfg, martin
     
  6. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    ich kann auch keinen Geschwindigkeitsunterschied zwischen meinem Powerbook 1.25Ghz und meinem MBP 2Ghz feststellen. Es liegt einfach daran das viele Programme noch nicht an den Intel Chip angepasst sind und noch über Rosetta laufen.


    ciao

    Burn
     
  7. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    ...10 minuten SPEICHERZEIT....das hat nix mit rosetta, prozessor oder sonstwas zu tun....

    mfg, martin
     
  8. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    keine Ahnung mit was für Dateigrössen der Threadsteller in PS arbeitet, doch ich habe schon mal eine ca. 300MB Datei in PS bearbeitet und gespeichert und, ja 10 min speichern ist da durchaus möglich.

    ciao

    Burn
     
  9. MacVain

    MacVain Gast

    Hallo,

    also ich habe auch ein Pro mit 2,33 Ghz und 2 Gb Ram (17")
    und bei mir dauert das speichern (.tiff) von Daten (roh) um
    die 320 MB 20 - 30sec ohne Komprimierung.

    Gruß Maurice
     

Diese Seite empfehlen