1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschwindigkeit: MacPro vs. iMac 27"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von swick, 24.02.10.

  1. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Hallo,

    1)

    will mir einen Desktop Mac anschaffen und überlege womit ich die größtmögliche Performance habe, beide Maschinen sind gebraucht:

    MacPro (2x2,66GHz Dual Core Intel Xeon, ATI Radeon X1900 XT 512 MB, 6GB RAM)
    iMac 27" (1x3,06 GHz Dual Core, ATI Radeon HD 4670 256 MB, 4GB RAM)

    Laufen preislich unter Beachtung des Monitorkaufes für den MacPro etwa aufs selbe hinaus.


    2)

    Falls es ein Mac Pro wird, empfehlt ihr zwei 23"er oder einen 27"er?


    Danke und Grüße
    swick
     
  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Zu 2):Würde auf jeden Fall zwei 23" nehmen. Es ist immer praktisch, zwei Bildschirme zu haben. Kommt natürlich auf drauf an, was du mit deinem neuen Computer anstellen willst! ;)
     
  3. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.157
    Hmm, der MP hat doppelt so viele Kerne, doppelt soviel GPU Speicher, 50% mehr RAM, besteht aus Server-Hardware (XEON CPU, ECC Ram, ...) - er wird garantiert deutlich schneller als der iMac sein - ausser Du hast nur ein Programm am laufen, das single-threaded ist und bei dem Du die 400Mhz merkst.

    Ob 2x23" oder 1x27" kommt letztendlich darauf an, was Du damit machst und wieviel Platz Dein Schreibtisch hat. Ich bin eher der 1 Monitor Nutzer und habe deshalb 30" am MBP.
     

Diese Seite empfehlen