1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

geschützte Dateien löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bolzi, 07.10.07.

  1. bolzi

    bolzi Boskoop

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    40
    Hallo,

    habe geschützte ehem. Windows Dateien auf meiner externen Festplatte. Wie bekomme ich davon nun einige gelöscht bzw. alle ungeschützt.

    Jetzt schiebe ich Ordner in den Papierkorb und kann sie dort nicht löschen.

    Vielleicht kann mir jemand helfen. ich habe mal gehört dass es auch über das Terminal funktioniert.

    Gruß Sebastian
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Dateien markieren, alt-apfel-i drücken und den Schutz wegnehmen geht nicht? KayHH
     
  3. bolzi

    bolzi Boskoop

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    40
    ne, leider nicht.
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Terminal!? rm -f dateiname
    gegebenenfalls: sudo rm -f dateiname
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Im Finder den Papierkorb sicher entleeren löscht auch deutlich mehr Dateien als ein normales Ausleeren desselben. Alternative mit das Kontextmenü des Papierkorbes im Dock aufrufen und mit gedrückter -Taste entleeren.
    Gruß Pepi
     
  6. bolzi

    bolzi Boskoop

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    40
    also das hat bis jetzt leider alles nicht funktioniert...
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    sind die windows datein auf ner windows platte? die vl mit ntfs formatiert ist? dann gehts nämlich nicht, da os x diese datein nicht schreiben/löschen kann.
     

Diese Seite empfehlen