1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschütze Dateien aus dem Papierkorb löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von wloksa, 03.04.09.

  1. wloksa

    wloksa Gloster

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    64
    Hallo,
    ich habe ein MBP mit Leopard. Wie kann ich die Ordner aus dem Papierkorb löschen, wenn er mir immer wieder anzeigt, dass das ein geschütze Datei ist?

    Gibt es da eine Tastenkombination?


    Über eine Antwort würde ich mich freuen!


    Sebastian
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Warhscheinlich greift noch ein Programm drauf zu. Nach einem Neustart sollte die Datei löschbar sein.
    So mach' ich das immer..

    Notfalls auch hier mal schaun.


    Edit: Stimmt nicht, was ich oben schrieb, die Datei ist nciht durch Zugriff blockiert.
     
  3. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Warum benutzen nur so wenig Leute die Hilfe-Funktion von Mac OS X? :-c

    Such "Kurzbefehle zum Kopieren und Bewegen von Dateien"!
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Versuch das Kontextmenü des Papierkorbs im Dock, anstatt der Menüleiste im Finder.
     
  5. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    Ich glaube das geht wenn man mit alt oder cmd auf den Papierkorb klickt.
     

Diese Seite empfehlen