1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschickteste Kombination Dlink und Airp. Expr.?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Ansa42, 16.04.09.

  1. Ansa42

    Ansa42 Starking

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    220
    Hallo,

    ich bin gerade umgezogen und habe die folgende neue Situation:

    Internet von Kabel Deutschland, eine Power-LAN-Bridge wurde mitgeliefert, der Standort des mitgelieferten DLink-WLAN-Routers ist also fast beliebig (vorausgesetzt, eine Steckdose ist in der Nähe).

    Außerdem habe ich noch eine Airport Express Basisstation. Diese habe ich bisher genutzt, um im Internet zu surfen und mein iTunes an meine Stereoanlage im Wohnzimmer anzubinden.

    Durch den Umzug ist jetzt alles etwas weitläufiger geworden, daher stelle ich mir die folgende Lösung vor:

    Im Arbeitszimmer (1.Stock) stelle ich den DLink-Router über die Power-LAN-Bridge von Kabel Deutschland als "Haupt-WLAN-Router" auf. Damit ist das Arbeitszimmer und das OG prima drahtlos abgedeckt.

    Im Wohnzimmer (EG) möchte ich weiterhin die AE nutzen - zum einen für die Musik und zum anderen ebenfalls für das WLAN, evtl. als "Repeater" oder so (heißt das WDS?).

    Geht das so, wie ich mir das vorstelle, also trotz zweier WLAN-Geräte gleichzeitig im Netz sein und Musik streamen? Habt Ihr Tips für mich?
     

Diese Seite empfehlen